HomeUnterhaltungTVGermany’s Next Topmodel

Änderung im Finale: Das gab es bei GNTM noch nie


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMilitär-Putsch in WestafrikaSymbolbild für einen TextShow von Florian Silbereisen abgesagtSymbolbild für einen TextSPD-Chefin kritisiert BundesregierungSymbolbild für einen TextBayern-Fans kritisieren HoeneßSymbolbild für einen TextKurz nach Geburt: Nick Cannon wieder VaterSymbolbild für einen TextGorilla erfüllt 18-Jähriger letzten WunschSymbolbild für einen TextModeratorin legt Streit mit WDR beiSymbolbild für einen TextSohn von Mette-Marit liebt TV-StarSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextAusschluss von WM-Teilnehmer gefordertSymbolbild für einen TextFehler beim Überholen – Fahrer stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher schießt gegen RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Änderung im Finale: Das gab es bei GNTM noch nie

Von t-online, spot on news, jdo

Aktualisiert am 26.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Heidi Klum: Die GNTM-Chefin wird ihre Siegerin im Finale ohne Co-Juror küren.
Heidi Klum: Die GNTM-Chefin wird ihre Siegerin im Finale ohne Co-Juror küren. (Quelle: Amy Sussman/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die diesjährige Staffel von "Germany's next Topmodel" komplett auf den Kopf gestellt. Auch das Finale bleibt nicht verschont. Eine Änderung betrifft vor allem Heidi Klum.

Am morgigen Donnerstag wird Heidi Klum im großen Live-Finale zum 16. Mal "Germany's next Topmodel" küren und verkünden, ob Dascha, Romina, Soulin oder Alex als Siegerin aus der Castingshow hervorgeht. Die letzte Entscheidung muss die Model-Mama in diesem Jahr allerdings ganz allein treffen.


Heidi Klum: heiße Outfits, coole Looks

Februar 2017: Heidi Klum bei der "Vanity Fair"-Oscar-Party
August 2017: Heidi Klum bei den MTV Video Music Awards
+12

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der 47-Jährigen zum ersten Mal kein Co-Juror zur Seite stehen. Besondere Situationen würden besondere Maßnahmen erfordern und dazu gehöre nun mal, "dass die Sicherheit der Mädchen und die des Teams an erster Stelle stehen", erklärte Klum in einem Statement das besondere Ende der 16. Staffel, die laut ProSieben die erfolgreichste seit zwölf Jahren war.

GNTM-Finale in kleinstem Kreis

Gerade erst war bekannt geworden, dass auch der traditionelle Walk aller "Top 20"-Kandidatinnen nicht stattfinden wird, da sich eine Teilnehmerin mit dem Coronavirus infiziert hat. Die Show wird deshalb in kleinstem Rahmen produziert werden. Trotzdem "bin ich mir sicher, dass es ein unvergesslicher Abend wird. Und die Zuschauer feiern von zu Hause mit uns mit", betonte Heidi Klum.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russische Soldaten um Donezk: Sie sollen in Lyman eingekesselt sein.
Jetzt könnte Putin Tausende Soldaten verlieren

Ganz allein wird die 47-Jährige mit ihren Finalistinnen aber nicht auf der Bühne stehen, denn auch ihr Ehemann Tom Kaulitz wird mit seiner Band Tokio Hotel im Studio sein und auf der Bühne performen. Genauso wie Shootingstar Zoe Wees.

Dass sie mit besonderen Situationen umgehen kann, hat Heidi Klum bereits im letzten Jahr bewiesen. 2020 konnte sie aufgrund der Coronavirus-Krise erstmals nicht physisch bei der finalen Live-Show anwesend sein, sondern wurde über einen Bildschirm von Los Angeles nach Berlin zugeschaltet. Starfotograf Christian Anwander sprang damals als Moderator ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Germany's Next TopmodelHeidi Klum
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website