Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

ZDF: "Heute journal"-Moderator Claus Kleber hört auf – nach 19 Jahren

Nach fast 19 Jahren  

Claus Kleber hört beim ZDF auf

15.06.2021, 11:27 Uhr | JaH, t-online

ZDF: "Heute journal"-Moderator Claus Kleber hört auf – nach 19 Jahren. Claus Kleber: Seit Anfang 2003 moderiert er das "heute journal".  (Quelle:  ZDF / Klaus Weddig)

Claus Kleber: Seit Anfang 2003 moderiert er das "heute journal". (Quelle: ZDF / Klaus Weddig)

Seit Anfang 2003 moderiert Claus Kleber das "heute journal". Ende des Jahres ist damit aber endgültig Schluss. Der Journalist geht dann nämlich in Rente.

Schon im vergangenen Jahr wollte Claus Kleber seine Karriere beim ZDF beenden. Auf Bitten der stellvertretenden Chefredakteurin und Leiterin der Hauptredaktion Aktuelles, Bettina Schausten, hatte der 65-Jährige allerdings noch einmal um sechs Monate verlängert. Sein Vertrag wurde für Ende 2021 aufgesetzt. Diesen hat Kleber nun nicht noch einmal verlängert. Zuerst berichtete die "Bild" darüber. Mittlerweile bestätigte Kleber die Nachricht auf Twitter.

Kleber kommentiert sein Aus auf lustige Weise 

Dazu stellte der Journalist zwei verschiedene Posts online. Beide zeigen einen Bericht über sein Ende im "heute journal". In dem Text steht: "Kleber moderierte seit 2003 Jahren die Nachrichtensendung." Offensichtlich ein Tippfehler, er startete die Sendung im Jahr 2003. Kleber kommentierte diesen Satz als falsch. In einem weiteren Beitrag änderte er den Satz, so dass dort steht: "Kleber moderiert seit gefühlt 2003 Jahren die Nachrichtensendung." Diesen Beitrag betitelte er mit dem Wort: "Richtig."

Kleber lehnte Vertragsverlängerung wohl ab 

Angeblich wurde Kleber erneut eine Vertragsverlängerung angeboten, die er aber ablehnte. Sein 20-jähriges Jubiläum will der gebürtige Reutlinger also wohl nicht mehr feiern. Schon 2020 wollte man ihn gern halten. "Es hat sich jetzt noch einmal sehr deutlich gezeigt, wie groß der Wert von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen gerade in Krisenzeiten ist, die ihre Ankerfunktion gut und glaubhaft ausfüllen", sagte Schausten damals der Deutschen Presse-Agentur (dpa). 

Kleber ist einer der bekanntesten Nachrichtenmoderatoren in Deutschland. 1985 wurde er Studioleiter des Südwestfunks in Konstanz. Ein Jahr später, nachdem er unter anderem auch promoviert hatte, ging er für 15 Jahre ins Ausland, um von dort als Korrespondent für die ARD aus den USA zu berichten. Seit Februar 2003 ist Kleber Moderator des "heute journals". 

Bei den Öffentlich-Rechtlichen gab es zuletzt viele Abgänge. Jan Hofer, Linda Zervakis, Matthias Opdenhövel und Pinar Atalay gaben ihren Abschied bekannt. Sie alle wechselten zu privaten Sendern (ProSieben und RTL). Bei Kleber ist kein Wechsel bekannt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: