• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Das RTL Turmspringen": Kultshow von Stefan Raab kehr zurück – mit diesen Promis


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Mit diesen Promis kehrt die Kultshow von Stefan Raab zurück

Von t-online, spot on news, rix

Aktualisiert am 11.04.2022Lesedauer: 2 Min.
"Das RTL Turmspringen": Im Juni kehrt die Kultshow von Stefan Raab zurück.
"Das RTL Turmspringen": Im Juni kehrt die Kultshow von Stefan Raab zurück. (Quelle: RTL / Markus Nass)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Juni wird Stefan Raabs Erfolgsformat des Promi-Turmspringens neu belebt – unter einem neuen Namen und auf einem neuen Sender. Nun ist auch raus, welche Promis sich auf die Sprungtürme trauen.

Ende 2015 endete eine Ära: Stefan Raab verkündete sein TV-Aus. Der Moderator wird nicht mehr vor der Kamera stehen, sondern nur noch dahinter. Mit dieser Entscheidung hinterließ der 55-Jährige eine riesige Lücke in der Fernsehlandschaft.


RTL-Moderatoren früher und heute

Nazan Eckes: Bevor sie 1999 zu RTL wechselte, war die Moderatorin bei Viva zu sehen.
Nazan Eckes: Bei RTL moderierte sie unter anderem "Explosiv" und "Extra". In Zukunft wird die Moderatorin auch für andere Sender vor der Kamera stehen.
+18

Doch mittlerweile, mehr als sechs Jahre nach seinem Rückzug, kehren immer mehr seiner Shows zurück ins Programm. "Schlag den Star" hatte nach dem Aus von Stefan Raab sein Kollege Elton übernommen. Im Herbst 2021 startete dann "tv total" mit einem neuen Moderator. Nun kommt auch das Turmspringen zurück.

Das Live-Sport-Event wird am 3. Juni ab 20.15 Uhr aus der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark übertragen. Ausgestrahlt wird es aber nicht wie früher bei ProSieben, sondern bei RTL. Produziert wird es weiterhin von Raab TV.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
So ermitteln Sie den Grundsteuermessbetrag
imago images 159175779


Diese Stars sind dabei

Unter den Promis, die diesmal den Sprung ins kalte Wasser wagen, sind etwa Dschungelkönig Filip Pavlović, Ur-Bachelor Paul Janke und der neueste Rosenkavalier Dominik Stuckmann, der erste Prince Charming Nicolas Puschman sowie Reality-Star Elena Miras und Moderatorin Lola Weippert.

Konkurrenz machen den TV-Persönlichkeiten auch bekannte Sportler wie die Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt, der Kunstturner Philipp Boy und Fußballer Thorsten Legat. Zudem springen die Sänger Marc Terenzi und Jay Khan sowie der GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff.

Moderiert wurde die Sendung früher von Steven Gätjen und Sonya Kraus. Auf dem neuen Sender übernehmen jedoch Frank Buschmann, Jan Köppen und Laura Wontorra die Moderation. Die drei stehen normalerweise gemeinsam für "Ninja Warrior Germany" vor der Kamera.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
RTLSchlag den StarStefan Raab
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website