Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

VW präsentiert neues Logo – dabei soll es noch niemand sehen

Dabei soll es noch niemand sehen  

VW präsentiert sein neues Logo

Von Markus Abrahamczyk

24.08.2019, 16:14 Uhr
VW präsentiert neues Logo – dabei soll es noch niemand sehen . Elektroauto ID.3: Als erste VW-Neuheit wird das Mittelklasse-Modell im Herbst das neue Logo tragen. (Quelle: dpa/Kay Nietfeld)

Elektroauto ID.3: Als erste VW-Neuheit wird das Mittelklasse-Modell im Herbst das neue Logo tragen. (Quelle: Kay Nietfeld/dpa)

Ein Geheimnis, das keines mehr ist: VW zeigt bei einem Pressetermin in Wolfsburg sein neues Logo. Fotos sind dabei streng verboten – die große Premiere soll erst in einigen Wochen erfolgen. Hier können Sie das neue Markenzeichen dennoch schon sehen.

Oben ein V, unten ein W und drum herum ein Kreis: Auf den ersten Blick sieht das neue VW-Logo aus wie das alte. Trotzdem veranstalten die Wolfsburger einen Wirbel um ihr neues Markenzeichen, der mitunter absurde Züge annimmt.

Bestes Beispiel: der heutige Donnerstag. Für 10 Uhr stand die Vorstellung des Logos im Kalender. Gleich vier Topmanager stellten der Presse den neuen VW-Markenauftritt vor:

  • Ralf Brandstätter (COO der Marke Volkswagen)
  • Jürgen Stackmann (Vertriebs- und Marketingvorstand Volkswagen)
  • Jochen Sengpiehl (CMO Volkswagen)
  • Klaus Bischoff (Leiter Volkswagen Design)

Ein Pressetermin rund um ein neues Logo – von dem es nicht ein einziges Foto gibt. Denn VW habe "visuelle Inhalte zum neuen Markenauftritt bis zur IAA im September mit einer Sperrfrist belegt", wie die Nachrichtenagentur dpa erklärt.
 

 
Absurd ist das Ganze deshalb, weil das neue Logo bereits auf Bildern zu sehen ist – etwa auf Trikots unserer Fußball-Nationalmannschaft oder des Eishockey-Teams der Wolfsburg Grizzlys. Hier erfahren Sie das Wichtigste über das neue VW-Logo.

Eishockey-Trikots zeigen neues VW-Logo

 

Das Logo im Detail

  • Beim neuen Logo verzichtet VW auf den bisherigen 3D-Effekt und auf das Blau – es gibt nur noch Schwarz und Weiß. Außerdem schließt das W unten nicht mehr im Kreis ab. Dadurch soll das Markenemblem leichter wirken.

Das aktuelle VW-Logo: Vom Blau und dem 3D-Effekt trennt sich der Hersteller. (Quelle: Hersteller)Das aktuelle VW-Logo: Vom Blau und dem 3D-Effekt trennt sich der Hersteller. (Quelle: Hersteller)

  • Das noch aktuelle Logo stammt aus dem Jahr 2012.
  • Nach Beginn des Dieselskandals (September 2015) begann VW mit der Neuausrichtung seiner Marke.
  • Das Unternehmen kündigte an, seine Zukunft solle "elektrisch, voll vernetzt und CO2-frei" werden. Und das neue Logo solle diesem Wandel Ausdruck verleihen.

Bundestrainer Joachim Löw: VW ist aktueller Sponsor der Fußball-Nationalmannschaft. Das neue Logo ziert bereits die Ausstattung des Teams. (Quelle: imago images/Hübner)Bundestrainer Joachim Löw: VW ist aktueller Sponsor der Fußball-Nationalmannschaft. Das neue Logo ziert bereits die Ausstattung des Teams. (Quelle: Hübner/imago images)

  • Marketingchef von Volkswagen Pkw, Jochen Sengpiehl, über das neue Logo: "Wir glauben, wir haben eine Ikone geschaffen." Anstelle eines Werbespruchs werde es künftig ein Sound-Logo geben.
  • Die neue Markenstimme könnte Ihnen bekannt vorkommen: Es ist Luise Helm, die Synchronsprecherin von Scarlett Johannson.
  • Der vollelektrische ID.3 soll zum neuen Gesicht von VW werden – so wie früher der Käfer und bislang der Golf.
  • Das Logo wird beim ID.3 außerhalb Europas eine Beleuchtung enthalten – bei uns ist das verboten.
Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Wirtschaftswoche
  • Eigene Recherche
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal