Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

Koenigsegg Gemera: Das neue Superauto aus Schweden ist ein Viersitzer

Auf 100 km/h in 1,9 Sekunden  

Koenigsegg Gemera: Schwedischer Hersteller stellt Superauto vor

04.03.2020, 18:02 Uhr | t-online.de, joh, mab

Koenigsegg Gemera: Das neue Superauto aus Schweden ist ein Viersitzer. Koenigsegg Gemera: Der schwedische Sportwagenhersteller hat sein neues Modell vorgestellt.  (Quelle: imago images/Zuma Press)

Koenigsegg Gemera: Der schwedische Sportwagenhersteller hat sein neues Modell vorgestellt. (Quelle: Zuma Press/imago images)

Ein schwedischer Hersteller hat einen Sportwagen konzipiert, der bis zu 400 hm/h schafft. Neben technischen Neuerungen bietet er aber auch ein wenig Komfort. 

Der schwedische Sportwagenhersteller Koenigsegg hat seinen ersten Viersitzer vorgestellt: den Gemera. Das Hybridmodell hat gleich vier Motoren an Bord: Ein Dreizylinder-Benziner wird von drei Elektromotoren unterstützt. An jedem Hinterrad sitzt jeweils ein E-Motor, ein weiterer direkt an der Kurbelwelle.

Insgesamt stell der 1.850 kg schwere Gemera eine Systemleistung von 1.700 PS und 3.500 Nm Drehmoment bereit. Das macht ihn bis zu 400 km/h schnell. Obendrein soll das Auto eine Reichweite von bis zu 1.000 Kilometern haben.

Sehr schnell und – relativ – praktisch

Mit dem Gemera erfüllt sich Firmengründer Christian von Koenigsegg einen Traum: Seit 2003 arbeitet er an der Idee, die Fahrleistungen eines Hypersportwagen mit dem Praxisnutzen und den Annehmlichkeiten eines Viersitzers zu kombinieren. Praxisnutzen – das ist allerdings relativ: Zwar gibt es zwei große Touchscreens und gleich acht Becherhalter. In den Kofferraum passen dennoch nur knappe 200 Liter. Gerade einmal 300 Koenigsegg Gemera werden insgesamt gebaut.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal