Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Der Kilometer-König ist ein echter Außenseiter

Von t-online, ron

Aktualisiert am 21.11.2017Lesedauer: 2 Min.
Das Vergleichsportal Verivox hat die 200 häufigsten Automodelle im Hinblick auf ihre Laufleistung verglichen.
Das Vergleichsportal Verivox hat die 200 häufigsten Automodelle im Hinblick auf ihre Laufleistung verglichen. (Quelle: Armin Weigel/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFranzösischer Premierminister Jean Castex tritt zurückSymbolbild für einen TextÄrger um Lauterbach-Aussage über NRW-WahlSymbolbild für einen TextJohnny Depp: Gerichtsprozess im LivestreamSymbolbild für einen TextAntonow verlegt Basis nach LeipzigSymbolbild für einen TextTest: Diese Kinderfahrräder sind gutSymbolbild für einen TextFrau stirbt bei Selfie vor WasserfallSymbolbild für einen Text43-Jähriger tot aus Badesee geborgenSymbolbild für einen TextVox holt Kulformat nach Pause zurückSymbolbild für einen TextUmfrage: Deutsche keine E-Auto-FansSymbolbild für einen TextCharlotte Würdig schlief mit ihrem ExSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin sorgt mit Frage für Empörung

Wer hätte das gedacht? Der ungekrönte Kilometer-König deutscher Autobahnen und Landstraßen kommt weder aus Stuttgart, noch aus München, Wolfsburg oder Ingolstadt. Das zeigt die Auswertung eines Vergleichsportals.

Die Lauf- oder Fahrleistung eines Pkws zeigt an, wie viele Kilometer das Auto bisher zurückgelegt hat. Das Vergleichsportal Verivox hat die 200 häufigsten Automodelle verglichen und errechnet, welche davon in einem Jahr die meisten Kilometer absolvieren – und Dauerläufer auf deutschen Straßen sind.

Das sind die fleißigsten Kilometerfresser

Mit einer Laufleistung von 17.167 Kilometern pro Jahr setzt sich dabei die unscheinbare Mittelklasse aus Südkorea an die Spitze des Vielfahrer-Rankings: Der Hyundai i40 ist damit das Automodell mit der höchsten Fahrleistung pro Jahr. Auf den Plätzen zwei und drei folgen der Škoda Superb (16.910) und der Dacia Lodgy (15.670).

Sieger im Dauerläufer-Ranking: der Hyundai i40.
Sieger im Dauerläufer-Ranking: der Hyundai i40. (Quelle: Hyundai)

Als einziger deutscher Hersteller ist Opel in den Top 10 vertreten. Mit dem Zafira Tourer und dem Insignia gehören gleich zwei Modelle des Rüsselsheimer Autobauers zu den zehn fleißigsten Kilometerfressern.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Karte zeigt: Hier ziehen heftige Unwetter auf


Position Modell Fahrleistung in km
1 Hyundai i40 17.167
2 Škoda Superb 16.910
3 Dacia Lodgy 15.670
4 Volvo XC60 15.442
5 Mazda CX-5 15.311
6 Opel Zafira Tourer 15.276
7 Opel Insigna 15.145
8 Peugeot 308 14.997
9 Ford Transit 14.906
10 Dacia Doker 14.879

Deutsche Platzhirsche landen unter ferner liefen

Viele andere Modelle deutscher Hersteller, die auf der Autobahn die linke Spur beherrschen, landen im Ranking nach Fahrleistung hingegen unter ferner liefen. Der Audi A6 (13.486), der VW Passat (13.424), der BMW 5er (12.999) und die Mercedes E-Klasse (12.359) legen im Jahr 21 bis 28 Prozent weniger Strecke zurück als der Hyundai i40.

Nicht nur City-Flitzer spulen wenig Kilometer ab

Unter den Modellen mit der geringsten Fahrleistung findet sich neben vielen typischen Stadtflitzern auch ein beliebter Sportwagen. Besitzer des Mazda MX 5 fahren mit ihrem Boliden im Jahr nur 8546 Kilometer und damit nicht einmal halb so viel wie der Hyundai i40 an der Spitze des Rankings. Noch weniger als der beliebte Roadster von Mazda werden nur die Kleinstwagen Fiat Seicento (8.328) und Daihatsu Cuore (8.137) bewegt.

Position Modell Fahrleistung in km
191 Hyundai Getz 9034
192 Fiat Punto 8971
193 Seat Arosa 8947
194 Smart Fortwo 8916
195 Chevrolet Matiz 8896
196 Peugeot 106 8805
197 Mazda 323 8687
198 Mazda MX 5 8546
199 Fiat Seicento 8328
200 Daihatsu Cuore 8137
Weitere Artikel

Benzin, Versicherung, Werkstattkosten
Die zehn sparsamsten Kleinwagen 2017
Beim Autokauf sollten Sie nicht nur auf den Anschaffungspreis achten. Wir zeigen die zehn sparsamsten Kleinwagen 2017.

Da ist Spaß programmiert
Zehn scharfe Schlitten für 2017
Vier von zehn Spaß-Autos, die 2017 zu haben sein werden.


Fahrleistung beeinflusst Versicherungskosten

Autofahrer sind gut beraten, ihre jährliche Fahrleistung im Blick zu haben. "Mit der Fahrleistung steigt statistisch auch die Unfallwahrscheinlichkeit und damit das Schadenrisiko für die Versicherung", sagt Wolfgang Schütz von Verivox. "Wer mehr Kilometer angibt als er wirklich fährt, zahlt drauf."

Hintergrund: Für das Ranking wurden alle Kfz-Versicherungsverträge anonymisiert ausgewertet, die von November 2016 bis Oktober 2017 über Verivox abgeschlossen wurden. Für die 200 häufigsten Modelle wurde der Durchschnitt dieser Fahrleistung berechnet. Die Analyse berücksichtigt überwiegend privat genutzte Fahrzeuge.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
DaciaHyundai MotorSüdkoreaVerivoxWolfsburg
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website