Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Neues SUV im Test: Alltrack – der VW Tiguan im XL-Format

Neues SUV im Test  

Allspace – der VW Tiguan im XL-Format

13.03.2018, 17:38 Uhr | Spot Press/Michael Specht/Mab; t-online.de

Neues SUV im Test: Alltrack – der VW Tiguan im XL-Format. Großes Auto, relativ günstiger Einstiegspreis: Die Basisversion des 4,70 m langen Tiguan Allspace kostet 29.975 Euro. (Quelle: Hersteller)

Großes Auto, relativ günstiger Einstiegspreis: Die Basisversion des 4,70 m langen Tiguan Allspace kostet 29.975 Euro. (Quelle: Hersteller)

Mit dem Tiguan hat VW einen echten Bestseller im Programm: Er ist das beliebteste SUV Deutschlands. Allein im Jahr 2017 kamen mehr als 71.000 Tiguans neu auf unsere Straßen. Diesen Erfolg will VW nun ausbauen – mit dem deutlich größeren Tiguan Allspace.

Um knapp 22 Zentimeter überragt das neue Modell den normalen Tiguan. Genug Platz für eine weitere Bank, dadurch bietet der Allspace auf Wunsch sieben Sitzplätze – aber nur 230 Liter Stauraum.

Viel Platz im Fünfsitzer

Wenn fünf Sitze genügen, steht wiederum deutlich mehr Laderaum zur Verfügung: 760 Liter sind es, bei umgeklappter Rückbank sogar 1.920 Liter.

Großes Auto, relativ günstiger Einstiegspreis: Die Basisversion des 4,70 m langen Tiguan Allspace kostet 29.975 Euro. (Quelle: Hersteller)Großes Auto, relativ günstiger Einstiegspreis: Die Basisversion des 4,70 m langen Tiguan Allspace kostet 29.975 Euro. (Quelle: Hersteller)

Wird im Siebensitzer die dritte Bank umgeklappt, wächst auch hier der Gepäckraum auf gute 700 Liter. Und fällt auch noch die zweite Sitzreihe, so werden es 1.775 Liter.

Hohe Variabilität

Groß ist auch die Variabilität des Allspace. So lässt sich die mittlere Sitzreihe um bis zu 18 Zentimeter längs verschieben und dadurch entweder die Beinfreiheit oder der Gepäckraum vergrößern. Allerdings ist für Erwachsene die dritte Reihe schlicht zu eng – nur Kinder werden sich hier halbwegs wohlfühlen.

Großes Platzangebot: Wer auf die dritte Sitzreihe bewusst verzichtet, dem stehen üppige 760 Liter Ladevolumen zur Verfügung (Quelle: Hersteller)Großes Platzangebot: Wer auf die dritte Sitzreihe bewusst verzichtet, dem stehen üppige 760 Liter Ladevolumen zur Verfügung (Quelle: Hersteller)

Besonders praktisch ist die gestengesteuerte Heckklappe. Sie schwingt gegen Aufpreis elektrisch hoch, sobald man den Fuß unter den Stoßfänger bewegt.

Bekanntes Motorenprogramm

Seine Antriebe übernimmt der Allspace vom kleineren Tiguan. Allerdings haben sowohl Benziner als auch Diesel hier mindestens 150 PS. Der Topbenziner leistet 220 PS, der stärkste Diesel hat 240 PS.

Auch bei Fahrkomfort und Dynamik ähneln sich die beiden sehr. Nur das Rangieren erfordert im Allspace mehr Aufmerksamkeit. Sehr nützlich sind hier die Sensoren und Kameras.

Viel Platz: Bei umgelegten Sitzreihen entsteht eine Laderaumlänge von 1,92 m. (Quelle: Hersteller)Viel Platz: Bei umgelegten Sitzreihen entsteht eine Laderaumlänge von 1,92 m. (Quelle: Hersteller)

Gute Ausstattung

Zur Serienausstattung gehören unter anderem Klimaanlage, Spurhalteassistent, City-Notbremsung, Fußgängererkennung, ein Infotainmentsystem und ein variabler Ladeboden. Darüber hinaus sind natürlich jede Menge weitere Assistenzsysteme zu bekommen bis hin zum automatisierten Fahren im Stop-and-Go-Verkehr.

Die Preise des Allspace beginnen bei 29.975 Euro. Ein vergleichbarer normaler Tiguan kostet nur ein paar hundert Euro weniger. Damit dürfte die Entscheidung vieler Kunden zugunsten der Langversion fallen. Sie hat im Alltag wegen ihrer Größe manchmal ein paar Nachteile. Dafür ist aber ihr enormes Platzangebot ein wirklich großer Vorteil.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018