t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

Apple und VW arbeiten am fernsteuerbaren Auto


Apple und VW arbeiten am fernsteuerbaren Auto
"Siri, öffne die Türen"

Von t-online, hd

13.11.2018Lesedauer: 1 Min.
Studie eines E-Transporters von VW: Tür öffnen mit SiriVergrößern des BildesStudie eines E-Transporters von VW: Tür öffnen mit Siri (Quelle: VW/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Volkswagen setzt Apples Sprachassistent jetzt auch als Türöffner im Auto ein. Per Sprachbefehl können Apple-Nutzer die Türen ihres Fahrzeugs öffnen und schließen. Das funktioniert aber nur in den USA.

Möglich wird dies durch ein Update der Car-Net-App von Apple. Damit können Nutzer in den USA per Sprachbefehle ihren VW steuern. So lassen sich zum Beispiel die Türen entriegeln und absperren sowie die Reichweite schätzen. Letzteres klappt mit Elektrofahrzeugen und Autos mit Verbrennungsmotor, so Volkswagen USA. Auch das Einschalten der Hupe und Scheinwerfer ist per Siri möglich, berichtet "heise.de".

Nach Tesla ist VW der erste große Hersteller, der die "Autobefehle" von Apple einsetzt. Volkswagen und Apple arbeiten seit längerem zusammen, unter anderen an der Entwicklung selbstfahrender Autos. Mit der Car-App und den neuen Siri-Kurzbefehlen können Nutzer auch eigene Sprachbefehle für bestimmte Aktionen anlegen.

Über eine App von VW können Nutzer bei E-Fahrzeugen die Aufladung starten oder stoppen, Heizung und Klimaanlage starten und den aktuellen Standort des Autos abrufen, so VW USA. Das soll in VW-Modellen ab dem Baujahr 2016 möglich sein.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed


Ob und wann diese Funktionen in Deutschland, dem Heimatland von VW, verfügbar sein werden, ist unklar. In Deutschland können VW-Besitzer per App nur den Status der Türen abrufen, diesen aber nicht ändern. Das klappt derzeit nur mit dem neuen Touareg, teilt Volkswagen Deutschland mit.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Pressemitteilung von VW USA (engl.)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website