Sie sind hier: Home > Digital >

Googles Autoplay-Blocker soll sich Surfverhalten anpassen

Neues Chrome-Update  

Google verbessert seinen Autoplay-Blocker

04.05.2018, 15:10 Uhr | dpa-tmn

Googles Autoplay-Blocker soll sich Surfverhalten anpassen. Das Logo des Google-Chrome Browsers: Nach einem Update sollen nicht mehr der Ton aller Videos mit dem Autoplay-Blocker automatisch geblockt sein. (Quelle: imago images)

Das Logo des Google-Chrome Browsers: Nach einem Update sollen nicht mehr der Ton aller Videos mit dem Autoplay-Blocker automatisch geblockt sein. (Quelle: imago images)

Mit dem nächsten Update soll der Autoplay-Blocker von Chrome eine Verbesserung bekommen. Bei bestimmten Favoriten-Seiten  soll der Ton von Autoplay-Videos  künftig zu hören sein.

Der Autoplay-Blocker im Chrome-Browser soll verbessert werden. Das seit Chrome-Version 66 integrierte Werkzeug hindert Videos auf Webseiten daran, ungefragt und mit Ton anzulaufen. Wie Google-Produktmanager John Pallet erklärt, soll Chrome künftig nicht mehr pauschal blocken, sondern sich Vorlieben der Nutzer merken – auch anhand des Browserverlaufs und freigeschalteter Seiten. Bei Nutzern ohne Browserverlauf setzt Chrome auf eine Liste mit ohnehin nicht geblockten Autoplay-Inhalten.

Insgesamt, so Pallet, sollen mit der Neuerung rund die Hälfte aller unerwünschten Autoplay-Videos automatisch erkannt und geblockt werden. Nutzer erhalten die verbesserte Funktion nach einem Update ihres Chrome-Browsers.

Verwendete Quellen:
  • dpa-tmn

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe