Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Gesuchter Mafia-Gangster bei Google Street View entdeckt

Von t-online, sha

Aktualisiert am 07.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Auf dem Bild ist der 61-j├Ąhrige Gammino vor seinem Gem├╝seladen zu sehen.
Auf dem Bild ist der 61-j├Ąhrige Gammino vor seinem Gem├╝seladen zu sehen. (Quelle: Google Street View)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die italienische Polizei hat ein fl├╝chtiges Mafia-Mitglied bei Google Street View aufgesp├╝rt. Die Beamten hatten 20 Jahre lang nach dem verurteilten M├Ârder gesucht.

Er z├Ąhlte zu den meistgesuchten Gangstern Italiens und war zwanzig Jahre auf der Flucht: Jetzt hat die italienische Polizei den verurteilten M├Ârder Gioacchino Gammino auf Aufnahmen von Google Street View entdeckt und festgenommen.

Laut der Nachrichtenagentur Reuters sei der 61-j├Ąhrige Mafia-Gangster von Beamten in der spanischen Kleinstadt Galapagar aufgesp├╝rt worden, wo er unter falschem Namen lebte. Die Stadt liegt in der N├Ąhe von Madrid.

Dort hatte Gammino nach seiner Flucht vor der italienischen Polizei geheiratet und seinen Namen ge├Ąndert. Er arbeitete als Koch und besa├č einen Obst- und Gem├╝seladen.

Laden und Restaurant geschlossen

Vor seinem Laden ist der 61-J├Ąhrige auch auf den Aufnahmen bei Google Street View zu sehen, die zu seiner Festnahme f├╝hrten. Den Laden habe die Polizei inzwischen geschlossen, berichtet der Guardian. Auch das Restaurant, in dem Gammino als Koch arbeitete, sei von den Beamten geschlossen worden.

Gammino geh├Ârte laut der britischen Zeitung einem Mafia-Clan im sizilianischen Agrigento an. Der Clan sei in den neunziger Jahren in eine Fehde mit der Verbrecherorganisation Cosa Nostra verwickelt gewesen.

Gammino wurde europaweit gesucht

Der 61-J├Ąhrige habe eine lebenslange Haftstrafe in einem Gef├Ąngnis in Rom abgesessen. 2002 sei er w├Ąhrend der Dreharbeiten zu einem Film in der Haftanstalt geflohen.

Weitere Artikel

Google Maps
Versunkene Flugzeuge, Blutspuren und andere Fundst├╝cke
Lake Harriet in Google Earth: Das geisterhafte Flugzeug liegt fast in der Mitte. Die Bilder versunkener Flugzeuge entstehen durch das Zusammenrechnen mehrerer Satellitenbilder.

Neue Funktionen angek├╝ndigt
Google Maps zeigt Strecke mit geringstem Benzinverbrauch
Google Maps: Dank k├╝nstlicher Intelligenz zeigt der Kartendienst bald die Strecke mit dem geringsten Benzinverbrauch an.

20 Jahre Suchmaschine
Von Katzenklo bis Trump: Was die Deutschen bei Google suchen
Ex-US-Pr├Ąsident Donald Trump: Nach ihm wurde oft auf Google gesucht.


Seitdem habe die sizilianische Polizei bei ihrer Suche nach Gammino mehrere Ermittlungen durchgef├╝hrt, bevor sie 2014 einen europ├Ąischen Haftbefehl erlie├č. Zwar sei seine Spur bis nach Spanien verfolgt worden, aber erst die Aufnahmen bei Google Street View halfen, seinen genauen Aufenthaltsort zu bestimmen, hei├čt es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Der gefr├Ą├čige Mechanismus hinter den Kryptow├Ąhrungen
  • Jan Moelleken
Von Jan M├Âlleken
ItalienMadridPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website