Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Vorsicht beim Onlinebanking: Trojaner "BankBot" tarnt sich als harmlose App

...

Trojaner "BankBot"  

Banking-Schadsoftware tarnt sich als harmlose App

21.11.2017, 22:34 Uhr | Till Simon Nagel, dpa-tmn, LT

Vorsicht beim Onlinebanking: Trojaner "BankBot" tarnt sich als harmlose App. Vorsicht beim Onlinebanking: Schadsoftware versteckt sich in scheinbar harmlosen Apps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Vorsicht beim Onlinebanking: Schadsoftware versteckt sich in scheinbar harmlosen Apps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Vorsicht beim Herunterladen von Taschenlampen- oder Minispiel-Apps im Google Play Store: Hinter den vermeintlich harmlosen Programmen könnte schädliche Software stecken. 

Wie "chip.de" berichtet ist ein aktuelles Beispiel ein in derartigen Android-Apps versteckter Trojaner namens BankBot. Einmal installiert, fälscht er die Benutzeroberfläche von Banking-Apps. Betroffen seien Apps von der Postbank, DKB, Citibank, Commerzbank und Comdirekt. Dort konnten Kontodaten abgefangen werden, auch TANs wurden ausgelesen. Nicht nur in Deutschland sei dies passiert, international seien insgesamt rund 160 Institute betroffen. 

Finger weg von dubiosen Apps

Deswegen gilt: Finger weg von solch dubiosen Apps. Denn auf Googles Sicherheitssystem Play Protect ist hier nicht immer Verlass, wie "Chip" berichtet. Stattdessen sollten nur Apps bekannter Entwickler installiert werden. Auch hier ist Vorsicht angeraten. Nutzer sollten immer gut kontrollieren, ob der Entwicklername auf der App-Seite korrekt geschrieben ist, wie oft das Programm bereits heruntergeladen wurde und was andere Nutzer in den Bewertungen schreiben. Auch Virenschutzprogramme helfen. Allerdings muss eine Schadsoftware zunächst entdeckt werden, bevor die Entwickler reagieren können.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018