t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeWirtschaft & FinanzenAktuellesVerbraucher

Rente | Digitale Übersicht: Immer mehr Deutsche nutzen Onlineportale


Digitale Rentenübersicht immer beliebter

Von t-online, llb

06.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Stempel mit der Aufschrift "Rentenbescheid"Vergrößern des BildesRentenbescheid (Symbolbild): Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen den digitalen Onlineservice der Deutschen Rentenversicherung "Mein Kundenportal". (Quelle: filmfoto)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Digitale Onlineservices der Deutschen Rentenversicherung werden bei Nutzern beliebter. Die Nutzungszahlen haben sich in kurzer Zeit verdreifacht.

Der Onlineservice der Rentenversicherung wird immer stärker nachgefragt. Das zeigen neueste Auswertungen der Deutschen Rentenversicherung. Wurden über die angebotenen elektronischen Serviceangebote im gesamten Jahr 2019 rund 883.000 Abrufe durchgeführt, so waren es 2022 schon knapp drei Millionen Aufrufe. Das ist ein Anstieg um mehr als das Dreifache.

Die Tendenz ist weiterhin positiv. Darauf wies Jens Dirk Wohlfeil, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Rentenversicherung Bund, anlässlich der Sitzung der Vertreterversammlung am 6. Dezember 2023 in Berlin hin. Grund für das steigende Interesse sei das im Juni 2023 gestartete Kundenportal und die Möglichkeit, sich jederzeit über den persönlichen Rentenstand zu informieren, sagte Wohlfeil.

"Mein Kundenportal" bietet viele Funktionen

Über "Mein Kundenportal" müssen sich Nutzer zunächst registrieren und können dann beispielsweise ihren Rentenbescheid abrufen. Dabei werden zahlreiche Onlineservices an zentraler Stelle gebündelt. Der Zugang ist über die Startseite der Deutschen Rentenversicherung zu finden.

Versicherte, Rentnerinnen und Rentner sowie Riester-Sparer können im Portal Anträge digital stellen, Post elektronisch empfangen, Auskünfte einholen und Daten einsehen. Der sichere Zugang wird durch die Online-Ausweisfunktion (eID) gewährleistet. Seit Beginn haben sich rund 100.000 Personen registriert.

Digitale Rentenübersicht online abrufbar

Die "Digitale Rentenübersicht" ist über die Website rentenuebersicht.de zugänglich. Inzwischen wurde das Onlineportal von mehr als 1,3 Millionen Menschen besucht. 130.000 Personen haben sich registriert; über 100 Altersvorsorgeinstitutionen sind angebunden – Tendenz weiter steigend.

Ziel ist es, mit der digitalen Rentenübersicht für jeden Einzelnen ein möglichst umfassendes Bild der persönlichen Altersvorsorgesituation zu schaffen. Idealerweise sollen die Bürgerinnen und Bürger anhand der Informationen erkennen können, ob ihr Geld im Alter ausreichen wird oder ob sie versuchen sollten, mehr für ihre Rente zu tun.

Derzeit können Rentenansprüche aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge sicher abgerufen werden. "Sowohl das Kundenportal als auch die digitale Rentenübersicht werden entsprechend den Kundenerwartungen kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert", sagt Wohlfeil.

Onlineservice auch gut fürs Klima

"Ziel der Selbstverwaltung ist es, den Versicherten, Rentnerinnen und Rentnern einen guten Service zu bieten und einen einfachen und sicheren Zugang zu den Verwaltungsleistungen zu ermöglichen", so Wohlfeil weiter. "Mit den beiden neuen, zentralen Onlineplattformen ist die Rentenversicherung bei der Digitalisierung einen großen Schritt vorangekommen."

Durch die digitalen Möglichkeiten des Informations- und Datenaustausches spart die Rentenversicherung Papier und leistet einen Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Verwaltung. Die Mitarbeiter der Rentenversicherung erhalten mehr Anträge in digitaler Form, was zudem zu einer effizienteren Bearbeitung beiträgt. Ob die beiden Portale eines Tages den Papierversand von Rentenbescheiden und Renteninformationen überflüssig machen, bleibt derweil abzuwarten.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung
  • deutsche-rentenversicherung.de: "Mein Kundenportal"
  • rentenuebersicht.de: "Digitale Rentenübersicht"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website