Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Wer Baukindergeld beziehen will, muss diese letzte Frist beachten

  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff

Aktualisiert am 10.02.2022Lesedauer: 3 Min.
Vater und Tochter beim Umzug (Symbolbild): Familien k├Ânnen f├╝r jedes Kind unter 18 Jahre bis zu 12.000 Euro Baukindergeld bekommen.
Vater und Tochter beim Umzug (Symbolbild): Familien k├Ânnen f├╝r jedes Kind unter 18 Jahre bis zu 12.000 Euro Baukindergeld bekommen. (Quelle: Drazen Zigic/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchr├Âder verzichtet auf Gazprom-PostenSymbolbild f├╝r einen TextUngarn ruft Notstand ausSymbolbild f├╝r einen TextSchlaganfall? Meghans Vater in KlinikSymbolbild f├╝r einen TextAttentatsplan gegen George W. BushSymbolbild f├╝r einen TextRockstar muss in TherapieSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach will Einreiseregeln lockernSymbolbild f├╝r einen TextSperrungen f├╝r Urlauber zum G7-GipfelSymbolbild f├╝r einen TextUnter Tr├Ąnen: Tennisstar beendet KarriereSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchster D├Ąmpfer f├╝r Flughafen BERSymbolbild f├╝r einen TextAmira Pochers Br├╝ste nach Show kleinerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHummels' Partnerin provoziert mit Liebes-Gest├Ąndnis

Familien und Alleinerziehende k├Ânnen ihr Eigenheim staatlich bezuschussen lassen. Daf├╝r m├╝ssen sie aber mehrere Voraussetzungen erf├╝llen ÔÇô und den Antrag noch rechtzeitig stellen.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Was ist Baukindergeld?
  • Wer bekommt Baukindergeld?
  • Kann ich auch 2022 noch Baukindergeld beantragen?
  • Wie beantrage ich Baukindergeld?

In Zeiten stetig steigender Immobilienpreise ist eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus immer schwieriger zu finanzieren. Die Bundesregierung hat deshalb 2018 das Baukindergeld eingef├╝hrt, einen staatlichen Zuschuss der F├Ârderbank KfW.

Ein wichtiger Stichtag daf├╝r ist zwar schon vorbei, doch es folgt noch ein weiterer. Wir erkl├Ąren, wer noch vom Baukindergeld profitieren kann und welchen Termin Sie sich unbedingt merken sollten.

Was ist Baukindergeld?

Baukindergeld ist eine staatliche F├Ârderung, die es jungen Familien mit mittleren Einkommen erleichtern soll, ein Haus zu bauen oder eine Wohnung zu kaufen. Elternpaare und Alleinerziehende k├Ânnen den Zuschuss seit dem 18. September 2018 beantragen.

Er umfasst 12.000 Euro pro Kind, ausgezahlt in zehn Jahresraten zu 1.200 Euro. Insgesamt stehen bei der zust├Ąndigen F├Ârderbank KfW 9,9 Milliarden Euro an Bundesmitteln zur Verf├╝gung. Ist die F├Ârdersumme verbraucht, wird nicht mehr aufgestockt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Angreifer erschie├čt 19 Kinder an Grundschule in Texas
Polizisten an der Grundschule von Uvalde: Nach Sch├╝ssen sind in dem Ort mindestens zwei Menschen gestorben.


Wer bekommt Baukindergeld?

Baukindergeld f├Ârdert Familien und Alleinerziehende, wenn sie

  • ein Haus bauen oder kaufen und selbst einziehen,
  • eine Eigentumswohnung kaufen und selbst einziehen,
  • ihre gemietete Wohnimmobilie kaufen und weiter darin wohnen.

Daf├╝r m├╝ssen sie folgende Voraussetzungen erf├╝llen:

  • In Ihrem Haushalt leben Kinder unter 18 Jahren, f├╝r die Sie oder Ihr Partner Kindergeld erhalten. Das Kind darf zum Zeitpunkt der Antragstellung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Sie haben Ihren notariellen Kaufvertrag zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. M├Ąrz 2021 unterschrieben oder die Baugenehmigung in diesem Zeitraum erhalten.
  • Ihr Haushaltseinkommen betr├Ągt maximal 90.000 Euro pro Jahr bei einem Kind plus 15.000 Euro f├╝r jedes weitere Kind.
  • Sie kaufen die Immobilie nicht von direkten Verwandten wie Eltern oder Gro├čeltern.
  • Ihr neues Zuhause ist Ihre einzige Wohnimmobilie in Deutschland.
  • Es handelt sich nicht um genossenschaftliches Wohnen.

Um das Haushaltseinkommen zu bestimmen, bildet die KfW den Durchschnitt der Einkommensteuerbescheide des vorletzten und vorvorletzten Jahres vor Antragstellung. Das hei├čt, f├╝r Antr├Ąge im Jahr 2022 gilt Ihr Einkommen von 2020 und 2019.

Gut zu wissen: Wird eines Ihrer Kinder am Tag nach der Antragstellung 18 Jahre, erhalten Sie f├╝r dieses Kind trotzdem das Baukindergeld. F├╝r ein Kind, das erst nach der Antragstellung geboren wird, gibt es hingegen kein Geld.

Kann ich auch 2022 noch Baukindergeld beantragen?

Ja, das geht ÔÇô sofern Sie die oben genannten Voraussetzungen erf├╝llen. Der letzte Tag, an dem Familien und Alleinerziehende Baukindergeld beantragen k├Ânnen, ist der 31. Dezember 2023.

Weitere Artikel

Neue D├╝sseldorfer Tabelle
Unterhaltss├Ątze steigen: So viel m├╝ssen Sie 2022 zahlen
Kindesunterhalt: Wie viel Unterhalt jemand seinem Kind zahlen muss, regelt die D├╝sseldorfer Tabelle.

Online ausf├╝llen
So beantragen Sie Kindergeld in drei einfachen Schritten
Familie am Strand

Elterngeld-Reform
So kommen Sie an den Partnerschaftsbonus
Elternzeit: Die partnerschaftliche Betreuung des Babys ist nicht selbstverst├Ąndlich in Deutschland.


Wie beantrage ich Baukindergeld?

Den Antrag auf Baukindergeld stellen Sie erst, nachdem Sie in Ihr neues Zuhause eingezogen sind. Denn daf├╝r ben├Âtigen Sie die Meldebest├Ątigung Ihrer Gemeinde. Das dort vermerkte Einzugsdatum ist wichtig: Von diesem Termin an haben Sie sechs Monate Zeit, das Baukindergeld online im KfW-Zuschussportal zu beantragen.

Wichtig: Wenn Sie den Antrag stellen, m├╝ssen alle Haushaltsmitglieder in Ihrer neuen Immobilie gemeldet sein.

Falls Sie eine Immobilie kaufen, in der Sie bisher zur Miete wohnten, stellen Sie den Antrag innerhalb von sechs Monaten, nachdem Sie den Kaufvertrag unterschrieben haben.

Die KfW schickt Ihnen nach der Antragstellung eine Best├Ątigung, im Portal zu finden unter "Meine Zuschussantr├Ąge". Nun m├╝ssen Sie Ihre Identit├Ąt nachweisen ÔÇô entweder direkt online per Video-Ident-Verfahren oder per Post-Ident in einer Filiale der Deutschen Post.

Nachdem die KfW Ihren Baukindergeldantrag best├Ątigt hat, startet eine weitere Frist: Sie haben dann drei Monate Zeit, Ihre Nachweise im Zuschussportal hochzuladen. Dazu z├Ąhlen:

Nur wenn Sie die Unterlagen fristgerecht einreichen, k├Ânnen Sie das Baukindergeld erhalten. Die KfW pr├╝ft diese und informiert Sie per E-Mail, sobald sie damit fertig ist. Das dauert zwischen sechs bis acht Wochen. Anschlie├čend flie├čt der Zuschuss in den kommenden zehn Jahren in Tranchen von 1.200 Euro je Kind und Jahr auf Ihr Konto.

Wichtig: Sollten Sie innerhalb der zehn Jahre ausziehen, Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten, m├╝ssen Sie das der KfW umgehend mitteilen. Sie verlieren dann die noch verbleibenden j├Ąhrlichen Auszahlungen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Bundesregierung
Eigentum


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website