Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness > Muskelaufbau >

Muskelaufbau am Oberschenkel für straffe Beine

Muskelaufbau  

Muskelaufbau am Oberschenkel: Für straffe Beine

12.02.2013, 14:47 Uhr | ls (CF)

Egal, ob Sie dicke Oberschenkel loswerden oder einfach nur Ihre Beine kräftigen möchten: Mit einem gezielten Muskelaufbau am Oberschenkel können Sie die Fettverbrennung steigern, die Durchblutung fördern und mit einer idealen Gewichtsverteilung Haltungsschäden vorbeugen. Trainieren können Sie dabei nahezu überall: Im Fitnessstudio, zu Hause oder unterwegs.

Muskelaufbau am Oberschenkel im Fitnessstudio

Gehen Sie für den Muskelaufbau am Oberschenkel ins Fitnessstudio, finden Sie mehrere Geräte vor, mit denen Sie Ihre Beinmuskulatur stärken können. Es gibt zum Beispiel Vorrichtungen mit Beinpolstern, die mit Gewichten ausgestattet sind. Diese müssen Sie dann mit Ihren Beinen zusammendrücken. Oder Sie versuchen sich an der Beinpresse, an der Sie mit beiden Beinen Gewicht nach vorne wegdrücken müssen.

Wenn Sie Ihre Beine trainieren, achten Sie aber auf eine gleichmäßige Beanspruchung der drei Oberschenkelmuskeln vorne, innen und hinten. Denn nur wenn alle Muskeln ähnlich gut ausgebildet sind, können diese den Hüftapparat optimal stützen. Außerdem vermeiden Sie ein unförmiges Aussehen Ihrer Beine. (Muskelaufbau: Hobbysportler brauchen keine Eiweißshakes)

Trainieren Sie auch zu Hause Ihre Oberschenkel

Natürlich müssen Sie sich den Muskelaufbau am Oberschenkel nicht unbedingt für das Fitnessstudio vornehmen. Sie können verschiedene Übungen auch zu Hause machen, indem Sie sich täglich 15 bis 20 Minuten Zeit nehmen. Lehnen Sie sich zum Beispiel an eine Wand, als wenn Sie auf einem Stuhl sitzen würden, und halten Sie einige Sekunden durch. Wiederholen Sie diese Übung etwa zehn Mal. Klassische Kniebeugen helfen natürlich auch beim Muskelaufbau am Oberschenkel. Sind Sie schon etwas fortgeschrittener, können Sie diese auch bei acht bis zwölf Wiederholungen auf einem Bein ausführen. (Muskelaufbau: Die richtige Ernährung ist wichtig)

Übungen im Alltag möglich

Sind Sie hin und wieder draußen unterwegs, können Sie ebenfalls etwas für Ihre Beine tun. Steigen Sie häufiger Treppen und verzichten Sie auf Fahrstühle oder Rolltreppen. Am besten ist es weiterhin, wenn Sie sich regelmäßige, ausgiebige Spaziergänge gönnen, bei denen Sie mehrere Steigungen bewältigen. (Bauchmuskeltraining für einen flachen Bauch)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Elegant und stilsicher - entdecken Sie die Eventlooks
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018