t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeGesundheitHeilmittelHeilpflanzen

Schnittlauch: Blüte und Stängel für die Gesundheit


Kräuterlexikon
Schnittlauch

om (CF)

17.02.2016Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Im Mai blüht Schnittlauch in großen Blüten.Vergrößern des Bildes
Im Mai blüht Schnittlauch in großen Blüten. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)

Schnittlauch gibt Gemüsesuppen und Salaten eine frische lauchige Note. Frisch schmeckt Schnittlauch am besten, doch auch getrocknet wird er verwendet. Was Schnittlauch außerdem Gutes für Ihren Körper tut, erfahren Sie im Folgenden.

Pflanze

Schnittlauch (Allium schoenoprasum) ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Gattung Lauch gehört. Im Frühjahr sprießen aus seinem Wurzelstock erste Triebe. Sie bilden runde, hohle Stängel und erreichen eine Größe von bis zu 30 Zentimetern. Im Mai wachsen zusätzlich härtere Stängel aus der Pflanze. An diesen zeigen sich kugelförmige, in der Regel rosa-violette Blüten. Nach der Blüte sind wieder die hohlen Stängel vorherrschend. Sie können von Frühjahr bis Herbst gepflückt werden.

Die Pflanze bevorzugt einen halbschattigen Standort mit einem nährstoffreichen und nicht zu feuchtem Boden.

Verwendete Pflanzenteile

Es werden die hohlen Stängel der Pflanze verwendet. Doch auch die Blüten sind essbar.

Inhaltsstoffe

  • Vitamin C
  • ätherische Öle
  • Eisen

Wirkung

Ganz ähnlich wie andere Vertreter der Lauchfamilie wirkt Schnittlauch harntreibend und verdauungsfördernd. Zudem haben die in den Stängeln enthaltenen ätherischen Öle einen positiven Einfluss bei Bluthochdruck und regen die Blutreinigung an. Auch hemmen sie die Bildung von Bakterien und wirken schleimlösend.

Frisch geerntet ist Schnittlauch voller Vitamin C und liefert dem Körper so wichtige Energie.

Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Interessantes

Im alten China wurde Schnittlauch so sehr geschätzt, dass die Menschen ihn als "Juwel der Gemüsepflanzen" bezeichneten. Er fand gleichermaßen Verwendung in der Heilkunde und Küche.

Transparenzhinweis
  • Die Informationen ersetzen keine ärztliche Beratung und dürfen daher nicht zur Selbsttherapie verwendet werden.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website