Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente > Heilpflanzen > Kräuterlexikon >

Minze: mehr zur Wirkung und Arten der Heilpfanze

...

Kräuterlexikon  

Minze: Wissenswertes zur gut riechenden Heilpflanze

27.05.2016, 14:09 Uhr | hm (CF)

Minze: mehr zur Wirkung und Arten der Heilpfanze. Die Minze soll ihren Namensursprung in der griechischen Antike haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Minze soll ihren Namensursprung in der griechischen Antike haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer bei Minze an die beliebte Pfefferminze denkt, liegt nicht falsch. Doch von der Pflanze gibt es noch viele weitere Arten. Ihnen ist in der Regel gemein, dass sie einen erfrischenden Duft verbreiten – und über bestimmte Heilkräfte verfügen.

Pflanze

Die Gattung der Minze (Metha) umfasst ungefähr 30 bekannte Arten. Diese sind in den gemäßigten Zonen Europas, Vorderasiens, Nordafrikas und Nordamerikas verbreitet. Die verschiedenen Minzsorten sind beliebte Garten- und Topfpflanzen. Zu beachten gilt aber, dass sie sich sehr schnell ausbreiten können: Wurzelsperren können dabei helfen, eine Wucherung der Minze einzudämmen.

Verwendete Pflanzenteile

Die Blättchen können sowohl als Küchen- als auch als Heilkräuter Verwendung finden.

Inhaltsstoffe

Je nach Sorte gibt es hier Unterschiede. Häufig enthaltene Stoffe sind aber:

  • ätherische Öle (Menthol)
  • Flavonoide
  • Gerb- und Bitterstoffe

Wirkung

Als Gewürz kann Minze in zahlreichen Gerichten verwendet werden wie in Süßspeisen, einer süß-sauren Minzsoße, im indischen Minzchutney oder im klassischen Minztee. Daneben wirkt Minze bei Atemwegserkrankungen, einem empfindlichen Darm und Kopfschmerzen. Außerdem kann sie für einen frischen Atem und gesunde Zähne sorgen.

Interessantes

Der Name Minze basiert auf einer antiken Sage. Um die Nymphe Minthe vor dem Begehren des Gottes Hades zu schützen, verwandelte dessen Ehefrau Persephone die junge Frau in das Kraut.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente > Heilpflanzen > Kräuterlexikon

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018