Hautpflege

Die richtige Behandlung f√ľr Neurodermitiker
Von Alexandra Grossmann
Frau benutzt Salbe an ihrer Hand: Salben mit viel Feuchtigkeit und hohen Fettgehalt eignen sich besonders gut bei trockener Haut.

Wer eine Schuppenflechte hat, leidet oft unter entz√ľndeter, schuppiger Haut und Juckreiz. Doch auch Sehnen oder Gelenke k√∂nnen betroffen sein. Verschiedene Behandlungsformen k√∂nnen helfen.

Schuppenflechte: Oft bilden sich gro√üe wei√üe Schuppen an den entz√ľndeten Hautpartien.
  • Nicole Sagener
Von Nicole Sagener

Salzbäder tun der Haut gut und können bei Hautproblemen helfen. Welche Hauttypen von Salzbädern in der Heimanwendung besonders profitieren und was man beim Baden in Salzwasser beachten sollte.

Frau nimmt Salzbad: Bäder mit Meersalz können bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis lindernd wirk
Ann-Kathrin Landzettel

Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte: Bei allen diesen Hautbeschwerden kann Salz möglicherweise helfen. Worauf Sie bei der Anwendung achten sollten.

Salz: Es reinigt, desinfiziert die Haut und findet deshalb häufig Anwendung in der Hautpflege.
Ann-Kathrin Landzettel

Die Haut als größtes Organ steht in einer engen Wechselbeziehung zur Psyche. Welcher Mechanismus dahintersteckt und wie sich die Beschwerden lindern lassen.

Eine Frau betrachtet ihr Gesicht im Spiegel. Psychische Belastungen können sich negativ auf das Hautbild auswirken.
Ann-Kathrin Landzettel

Vor allem die Haut an Händen und Beinen sowie um die Augen und im restlichen Gesicht neigt zur Trockenheit. Wir erklären, was noch hinter schuppigen Flecken und Juckreiz stecken kann, und welche Rolle die Ernährung spielt.

Ein Mann cremt sich die Haut unter den Augen ein.
Von Lydia Klöckner

Die meisten Heranwachsenden haben irgendwann mit Akne zu kämpfen. Manchmal halten die Symptome auch im Erwachsenenalter noch an. Welche Behandlung bei Akne vulgaris hilft.

Junger Mann untersucht einen Pickel an der Wange.
Von Wiebke Posmyk

Juckende Hautentz√ľndungen, die immer wieder aufflammen: Neurodermitis ist belastend und bislang nicht heilbar. Die Symptome lassen sich aber oft gut in den Griff bekommen ‚Äď mit diesen Ma√ünahmen.¬†¬†

Kratzen ist oft kaum zu vermeiden: Bei Neurodermitis kann der Juckreiz quälend sein.
Von Lydia Klöckner

Bei unreiner Haut denken viele als Erstes an die Pubertät. Aber Hautunreinheiten können auch bei Erwachsenen auftreten. Erfahren Sie, welche Ursachen unreine Haut hat und was es bei der Pflege zu beachten gilt.

Mann blickt pr√ľfend in den Spiegel.
Von Geraldine Nagel

Heizungsluft und Kälte trocknen im Winter die Haut aus und verleihen ihr einen fahlen Teint. Mit diesen sieben Tipps strahlt Ihre Gesichtshaut Frische und Jugendlichkeit aus. 

Frau cremt vor einen Spiegel ihre Haut ein: Eine auf den Hauttyp abgestimmte Creme sorgt f√ľr einen strahlenden Teint und geh√∂rt zur allt√§glichen Pflegeroutine.
Ann-Kathrin Landzettel

Akne inversa geht mit schmerzhaften Entz√ľndungen, Abzessen und Pickeln einher. Wie sich die Hauterkrankung von einer "normalen" Akne unterscheidet und wie die Behandlung aussieht.

Abzess unter dem Kinn: Acne inversa kann zu schmerzhaften Entz√ľndungen f√ľhren.
Ann-Kathrin Landzettel

Schuppige Stellen und Rötungen sind oft mit der passenden Pflege schnell wieder verschwunden. Welche Hausmittel helfen und bei welchen Symptomen Sie zum Arzt gehen sollten.

Frau macht im Winter Creme auf ihre Hand: Trockene Haut: Im Winter ist die Haut besonders anfällig.

Fettige Schuppen und entz√ľndlicher Ausschlag auf dem Kopf oder im Gesicht: Ein seborrhoisches Ekzem ist unangenehm und kann zu starkem Juckreiz f√ľhren. Diese Therapien helfen.

Seborrhoisches Ekzem: Der entz√ľndliche Hautauschlag tritt h√§ufig auf der Kopfhaut auf.
  • Nicole Sagener
Von Nicole Sagener

Juckende Ekzeme k√∂nnen zur Qual werden¬†‚Ästbesonders an den H√§nden, die t√§glich beansprucht werden. Hier erfahren Sie, welche Handcremes und Salben helfen k√∂nnen¬†und ob spezielle Handschuhe wirklich etwas bringen.

Hände eincremen: Bei Neurodermitis kommt es auf die richtige Pflege an.
Von Lydia Klöckner

Ekzeme um die Augen, Bindehautentz√ľndungen, sich lichtende Brauen: Neurodermitis kann auch das Auge betreffen. Hier erfahren Sie, was dann zu tun ist und von welchen Hausmitteln Sie lieber die Finger lassen sollten.

Augen reinigen: Menschen mit Neurodermitis sollten ihre Augen zweimal am Tag von Schmutz und Sekret befreien.
Von Lydia Klöckner

Neurodermitis entwickelt sich in Sch√ľben. Dabei kommt es zu starken Juckattacken. Dass Kratzen der Haut schadet, ist bekannt. Doch was hilft gegen den qu√§lenden Juckreiz? Eine √Ąrztin gibt Tipps.

Eine Frau kratzt sich am Unterarm: Juckreiz gehört zu den lästigen Symptomen einer Neurodermitis.
Ann-Kathrin Landzettel

Mitesser, R√∂tungen und eitrige Pusteln ‚Äď auch Menschen √ľber 30 k√∂nnen eine sogenannte Sp√§takne bekommen. Warum sie entsteht und was wirklich hilft.

Animation einer Frau mit erkrankter und gesunder Haut: Akne kann auch bei Erwachsenen auftreten.
Von Alexandra Grossmann

A

AnalthromboseAtheromAugenzucken
















t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website