• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Bandscheibenvorfall
  • Bandscheibenvorfall vorbeugen: LendenwirbelwirbelsĂ€ule stĂ€rken


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild fĂŒr einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild fĂŒr einen TextDas schenkt Söder BidenSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild fĂŒr ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild fĂŒr einen TextZweitliga-Topspieler wechselt in BundesligaSymbolbild fĂŒr einen TextGottschalk: Paarauftritt beim FilmfestSymbolbild fĂŒr einen TextAchtung vor falschen PolizeianrufenSymbolbild fĂŒr einen TextBremen: Reizgas-Angriff in KlimahausSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

LendenwirbelsĂ€ule-Übungen können BandscheibenvorfĂ€llen vorbeugen

tg (CF)

Aktualisiert am 10.05.2013Lesedauer: 2 Min.
Die BrĂŒcke ist die perfekte Übung fĂŒr die KrĂ€ftigung der Muskeln im Bereich der LendenwirbelsĂ€ure.
Die BrĂŒcke ist die perfekte Übung fĂŒr die KrĂ€ftigung der Muskeln im Bereich der LendenwirbelsĂ€ure. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit gezielten Übungen fĂŒr die LendenwirbelsĂ€ule können Sie einem Bandscheibenvorfall vorbeugen. Mit regelmĂ€ĂŸigem Training lassen sich sogar die natĂŒrlichen Verschleißerscheinungen aufhalten.

15 Minuten Sport am Tag reichen schon

Das Argument, dass im Alltag fĂŒr sportliche BetĂ€tigung keine Zeit bleibt, gilt nicht. Wenn Sie einem Bandscheibenvorfall vorbeugen wollen, können Sie das mit gezielten Übungen fĂŒr die LendenwirbelsĂ€ule tun. Mehr als 15 Minuten am Tag mĂŒssen Sie dafĂŒr nicht aufbringen. Und eine Viertelstunde pro Tag sollte Ihnen die Gesunderhaltung Ihres RĂŒckens Wert sein. Den grĂ¶ĂŸten Erfolg erzielen Sie, wenn Sie die Übungen dreimal tĂ€glich wiederholen. Dadurch können Sie sogar den Verschleißprozess in den Bandscheiben, der ab einem gewissen Alter automatisch einsetzt, aufhalten und einem Bandscheibenvorfall vorbeugen.

Die BrĂŒcke: Gute Übung fĂŒr die LendenwirbelsĂ€ule


So stĂ€rken Sie Ihren RĂŒcken mit einem Gymnastikball

RĂŒckenĂŒbungen mit dem Gymnastikball
Die klassischen Sit-Ups sind mit Gymnastikball bestens durchfĂŒhrbar
+5

Als perfekte Übung fĂŒr eine KrĂ€ftigung der Muskeln im Bereich der LendenwirbelsĂ€ule gilt die BrĂŒcke. Sie liegen dabei auf dem RĂŒcken und winkeln die Beine an. Nun heben Sie das GesĂ€ĂŸ an, sodass ein Hohlraum entsteht. Tun Sie dann so, als wollten Sie den Bauch einziehen. Anschließend legen Sie sich wieder flach auf den RĂŒcken. Wiederholen Sie die Übung etwa 15-mal hintereinander.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ermitteln Sie Ihr biologisches Alter

Bauchmuskeltraining: Nicht nur der RĂŒcken muss gestĂ€rkt werden

Um die Rumpfmuskulatur nicht nur einseitig zu krĂ€ftigen, sollten Sie auch die Bauchmuskeln ins Training einbeziehen. DafĂŒr legen Sie sich auf den RĂŒcken und winkeln die Beine an. VerschrĂ€nken Sie die HandflĂ€chen hinter dem Genick. Nun kippen Sie das Becken, sodass der Hohlraum unter der LendenwirbelsĂ€ule verschwindet. Tun Sie dann wieder so, als wollten Sie den Bauch einziehen.

Nun fĂŒhren Sie das linke Knie und den rechten Ellbogen zusammen, sodass sie sich jeweils an der Außenseite berĂŒhren. Dann sind das rechte Knie und der linke Ellbogen an der Reihe. Wenn der Kopf dabei zu schwer wird, nehmen Sie das Kinn auf die Brust. Wiederholen Sie die Übung etwa 15-mal hintereinander.

Wenn Sie beide Übungen dreimal tĂ€glich im Wechsel durchfĂŒhren, krĂ€ftigen Sie Ihre Rumpfmuskulatur und können damit aktiv einem Bandscheibenvorfall vorbeugen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken
















t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website