• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Vergilbte Wände streichen - Spezielle Nikotinfarbe ist sinnvoll


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTrump muss unter Eid aussagenSymbolbild für einen TextFifa will WM-Start vorziehenSymbolbild für ein VideoBelugawal aus der Seine ist totSymbolbild für einen TextWarn-App: Farben sollen Impfstatus zeigenSymbolbild für ein VideoFlieger in Flammen: Passagiere entkommen Symbolbild für einen TextComeback von Bayern-Star rückt näherSymbolbild für ein VideoKrim: Bodenaufnahmen zeigen ZerstörungSymbolbild für einen TextRoyals sagen Einladung für George abSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextFünfjährige treibt mit Schwimmring ab – totSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Schlesinger meidet BefragungSymbolbild für einen Watson TeaserEklat bei Gabalier-Konzert in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Vergilbte Wände streichen: Spezielle Nikotinfarbe ist sinnvoll

kb (CF)

07.06.2011Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auch in der heutigen Zeit gibt es noch eine Reihe von Menschen, die nicht von ihren geliebten Glimmstängeln lassen möchten. Auch wenn Raucher den Geruch in ihren eigenen vier Wänden genießen mögen: Es bleiben stets auch Nikotinspuren an den Wänden zurück. Wenn Sie vergilbte Wände streichen möchten, sollten Sie aus diesem Grund direkt mit der sogenannten Nikotinfarbe arbeiten. Das gilt auch für Nichtraucher, die die Wohnung eines Rauchers übernehmen und dessen Spuren beseitigen möchten.

Aus diesen Gründen sollten Sie vergilbte Wände streichen

Nicht nur aus ästhetischen Gründen sollten Sie vergilbte Wände streichen – es besteht zudem stets die Gefahr, dass das Nikotin weiter ausdünstet und die gesamte Wohnung auch noch Jahre nach dem Auszug des Rauchers nach Zigarettenqualm riecht. Das Problem ist dabei nur, dass Sie spezielle Nikotinfarbe benötigen, wenn Sie vergilbte Wände streichen möchten.

Das sind die Vorteile, die spezielle Nikotinfarbe bietet

Die Nikotinfarbe ermöglicht es, die gelblichen Flecken an den Wänden nachhaltig zu beseitigen. Wenn Sie vergilbte Wände streichen möchten und dabei auf handelsübliche Farben zurückgreifen, werden Sie nach dem Trocknen feststellen, dass der Effekt nur von kurzer Dauer ist und sich die Flecken gleichsam „durchdrücken“. Nikotinfarbe bildet dagegen eine Art Schutzschicht und legt sich über die unansehnlichen Nikotinflecken und den sogenannten „Gilb“. Ein kleiner Nachteil besteht jedoch darin, dass spezielle Nikotinfarbe auch ihren Preis hat. Für einen Fünflitereimer müssen Sie zwischen 30 und 40 Euro einkalkulieren, können dann jedoch sicher gehen, dass sowohl die gelbliche Farbe als auch der Geruch der Vergangenheit angehören.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website