Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Schokolade selber machen – Rezept und Variationen

Schokolade in allen Variationen  

Schokolade selber machen – Rezept und Variationen

11.07.2014, 09:18 Uhr | du (IP)

Schokolade selber machen – Rezept und Variationen. Schokolade kann nach Belieben variiert werden, wenn man sie selber macht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schokolade kann nach Belieben variiert werden, wenn man sie selber macht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie Schokolade selbst machen möchten, sind Ihrer Kreativität mit einfachen Grundkenntnissen keine Grenzen gesetzt. Mit unterschiedlichen Rezeptideen können Sie die Schokolade variieren und somit Ihre individuelle Lieblings-Süßigkeit herstellen.

Grundzutaten, um Schokolade selber zu machen

Schokolade besteht Im Grunde aus drei Teilen: Fett, Kakao und Zucker. Um selbstgemachte Schokolade herzustellen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 250 Gramm Kokosfett
  • 100 Gramm Kakaopulver
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Als Kakao sollten Sie ungesüßten Backkakao verwenden. Für das Fett eignet sich am besten Kokosfett, zum Beispiel Palmin, welches man in Reformhäusern oder in Bio-Supermärkten erhält. Beginnen Sie damit, das Kokosfett im Wasserbad zu erhitzen, bis es geschmolzen ist.

Fügen Sie dem flüssigen Kokosfett unter sanftem Rühren das Kakaopulver, den Puderzucker und den Vanillezucker hinzu. Wichtig ist es, dass Sie die Masse während der Zubereitung durchgehend rühren. Anschließend füllen Sie die flüssige Masse in eine hitzebeständige Silikonform und stellen diese zum Aushärten in den Kühlschrank. Wenn die Schokolade nach etwa zwei Stunden vollständig ausgehärtet ist, kann sie verzehrt werden. Selbstgemachte Schokolade neigt dazu, schneller zu schmelzen. Deshalb sollten Sie Ihre Schokolade stets in Kühlschrank aufbewahren.

Dunkle Schokolade und weiße Schokolade

Um Zartbitterschokolade herzustellen, müssen Sie das Grundrezept nur leicht abwandeln. Eine Möglichkeit ist folgendes Verhältnis:

  • 150 Gramm Kokosfett
  • 100 Gramm Kakaopulver
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Grundsätzlich gilt: Mehr Kakao und dafür weniger Zucker und Fett macht die Schokolade herber. Das Rezept können Sie also nach Belieben variieren, um so ihren Geschmack zu treffen. Bei der Zubereitung gehen Sie wie oben beschrieben vor.

Um weiße Schokolade zuzubereiten, muss einfach das Kakaopulver weggelassen werden. Hierfür benötigen Sie lediglich:

  • 200 Gramm Kokosfett
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Speisestärke

Auch hier gehen Sie wie in den obigen Rezepten vor. Zum Schluss fügen Sie der Masse unter Rühren einen Esslöffel Speisestärke hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.

Schokoladenvariationen kreieren

Selbstgemachte Schokolade erhält eine noch persönlichere Note, wenn Sie sie mit leckeren Zutaten ergänzen. Rum und andere Liköre, sowie Amaretto und Wodka verleihen Ihrer Schokolade eine besondere Aromanote. Geben Sie dazu einen Schuss des Alkohols in die Grundmasse.

Weitere leckere Ergänzungen sind Nüsse und Trockenfrüchte. Nachdem Sie die Schokolade nach dem oben beschriebenen Grundrezept zubereitet haben und sie in die Formen gießen, können Sie diese Zutaten in die Masse einrühren oder sie mit ihnen garnieren.

Besonders lecker schmecken Mandeln oder Haselnüsse, sowie Pistazien, Krokant oder Kokos. Verwenden Sie außerdem Vollrohrzucker, wenn Ihre Schokolade einen Karamellgeschmack erhalten soll, oder Chili, wenn Sie Schärfe hinzufügen möchten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaZuhause & MagentaTV: viele Verträge, ein Preis
jetzt Highspeed-Streaming
Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019