• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Backen
  • Kuchen & Torten
  • Belgische Waffeln - ein Rezept mit Erdbeeren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDAZN-Ärger bei Bayern-SpielSymbolbild für einen TextSchüsse vor dem US-KapitolSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextWalross Freya wurde eingeschläfertSymbolbild für einen TextTaschendiebe bestehlen ZivilfahnderSymbolbild für einen TextEM-Sensation: Doppel-Gold für DTB-TeamSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTödlichen Unfall verursacht: 2,8 PromillePL live: Chelsea führt im London-DerbySymbolbild für einen TextBei Hitze im Auto gelassen: Hund stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Belgische Waffeln - ein Rezept mit Erdbeeren

eg (hp)

Aktualisiert am 16.01.2015Lesedauer: 2 Min.
Belgische Waffel mit frischen Erdbeeren und Schlagsahne
Belgische Waffel mit frischen Erdbeeren und Schlagsahne (Quelle: vikif/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Belgische Waffeln erfreuen sich auf Jahrmärkten großer Beliebtheit. Mit einem einfachen Rezept können Sie das Gebäck, das aus einem süßen Eierteig besteht, selbst herstellen. Kombiniert mit Hagelzucker, frischen Erdbeeren und Schlagsahne schmecken die Waffeln am besten.

Erdbeeren und Sahne vorbereiten

Mit dem richtigen Rezept gelingen belgische Waffeln schnell. Doch bevor Sie mit der Zubereitung der Waffeln beginnen, sollten Sie die Sahnemasse und die Erdbeeren vorbereiten. Wenn die Waffeln gebacken sind, können Sie die Beilagen kalt servieren.

Für die Zubereitung der Beilage für ca. vier Portionen benötigen Sie:


Internationale Küche: Speisen aus aller Welt

Internationale Küche: Couscous
Sushi ist angesagt, gesund und vielseitig.
+5

- 250 Gramm Sahne
- 1 Packung Sahnsteif
- etwa 1 Esslöffel Zucker oder Vanillezucker
- 500 Gramm Erdbeeren

Schlagen Sie zunächst die Sahne steif. Verwenden Sie gegebenenfalls eine Packung Sahnesteif. Etwas Zucker oder Vanillezucker verleiht der Sahne zusätzliche Süße. Bereiten Sie auch die Erdbeeren vor: Am besten schmeckt das Dessert, wenn Sie frische Früchte verwenden. Waschen Sie das Obst gründlich und schneiden Sie die Beeren anschließend in Stücke. Die Früchte werden mit einem Esslöffel Zucker vermischt. Stellen Sie die Sahne und die Erdbeeren bis sie serviert werden im Kühlschrank kalt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir haben einen fürchterlichen Krieg begonnen"
Ein russischer Soldat steht an einem Feld in der Ukraine (Archivbild): Ein ehemaliger Fallschirmjäger berichtet jetzt in einem Buch vom Ukraine-Krieg.


So gelingt der Waffelteig

Diese Zutaten benötigen Sie für den Waffelteig:

- 100 Gramm Zucker
- 250 Gramm weiche Butter
- 6 Eier
- 250 Gramm Mehl
- 125 Gramm saure Sahne
- etwas Fett zum Einfetten der Pfanne

Für den Waffelteig verrühren Sie zunächst Zucker und weiche Butter zu einer schaumigen Masse. Anschließend arbeiten Sie unter Rühren sechs Eier in die Masse ein. Zum Schluss fügen Sie noch das Mehl und die saure Sahne hinzu. Durch diese Zutaten wird das Gebäck besonders saftig. Fetten Sie das Waffeleisen gründlich ein, bevor Sie jeweils zwei Esslöffel Teig in die Mulden verteilen. Die Waffeln müssen circa drei Minuten lang backen. Mit der Sahne und den Erdbeeren angerichtet, schmecken die Waffeln besonders gut.

Kalorienarm süßen – belgische Waffeln "light"

Freunden einer gesunden Ernährung gelingt die Zubereitung von belgischen Waffeln auch als kalorienarme Variante: Anstelle des im Rezept verwendeten Zuckers verwenden Sie eine grobkörnige Stevia-Mischung, die Sie unter den Teig rühren.

Auf der Packung des Zuckeraustauschstoffes finden Sie jeweils die Menge, die Sie für 110 Gramm Zucker verwenden sollten, um die Süße von Zucker zu erhalten. Süßen Sie zunächst jedoch vorsichtig und probieren Sie den Teig zwischendurch immer wieder, da Stevia leicht einen lakritzartigen Geschmack annimmt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website