Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Lustige Deko-Ideen für Cake Pops zum Kindergeburtstag

Kugel-Kuchen  

Lustige Deko-Ideen für Cake-Pops zum Kindergeburtstag

28.08.2014, 17:21 Uhr | hm (CF)

Lustige Deko-Ideen für Cake Pops zum Kindergeburtstag . Schaurig süß: Grusel Cake-Pops sind ein Hit auf Partys im Oktober (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schaurig süß: Grusel Cake-Pops sind ein Hit auf Partys im Oktober (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer viel Spaß am Backen hat und seinen Kindern eine große Freude bereiten will, probiert es mal mit Cake-Pops zum Kindergeburtstag. Zugegeben: Das wird eine Menge Arbeit. Aber mit der richtigen Deko bringen die kleinen, runden Küchlein am Stiel Kinderaugen garantiert zum Leuchten!

Zutaten für die Deko

Sobald alle Cake-Pops für den Kindergeburtstag fertig gebacken sind, geht es ans Dekorieren. Das können Sie entweder in mühevoller Kleinarbeit ganz alleine selber machen oder die Deko der süßen Snacks zum Programmpunkt deklarieren. Warum sollten die Gäste nicht selbst kreativ werden? Bereiten Sie aber am besten als Anschauungsobjekte einige Cake-Pops vor. Ansonsten genügt es, die richtigen Zutaten bereitzustellen. Dazu gehören:

  • Zuckerguss
  • Kuvertüre
  • Fondant
  • Marzipanrohmasse
  • Lebensmittelfarbe
  • Lakritzschnüre
  • Mandelstifte
  • Pinienkerne
  • Kokosraspel
  • Mini-Butterkekse
  • Zahnstocher als Werkzeug
  • Styroporplatte oder Blumensteckmasse für die fertigen Cake-Pops

Lustige und gruselige Cake-Pops zum Kindergeburstag

Nun sind Fantasie und Fingerspitzengefühl gefragt. Zum Üben der Deko eignen sich Cake-Pops in Froschoptik. Dazu tauchen Sie die Cake-Pops einfach in grün gefärbten Zuckerguss und stecken sie dann zum Trocknen in eine Styroporplatte oder Blumensteckmasse. Nun können Sie aus Fondant oder Marzipan zwei Kugelaugen formen, diese mit Zuckerguss festkleben, mit der flüssigen Schokolade und dem Zahnstocher die Pupillen auf die Augen und lachende Münder aufs Gesicht malen.

Wollen Sie keine lustigen, sondern eher schaurig-schöne Cake-Pops zum Kindergeburtstag zaubern, kleben Sie ein drittes Auge oder eine warzige Nase an oder malen Augen und Münder bewusst schief. Auch kleine Krümelmonster können Sie basteln. Dazu werden die Cake-Pops blau eingefärbt, in blauen Kokosstreuseln gewälzt und mit einem kleinen Plätzchen anstelle eines Mundes versehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal