Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Hot Dog vom Grill - Zubereitung

Amerikanische Spezialität  

Hot Dog vom Grill - Zubereitung

14.10.2014, 13:45 Uhr | co (hp)

Hot Dog vom Grill - Zubereitung. Ob mit Sauerkraut oder mit viel Ketchup - den Hot Dog können Sie nach Herzenslust belegen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ob mit Sauerkraut oder mit viel Ketchup - den Hot Dog können Sie nach Herzenslust belegen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Haben Sie Appetit auf einen typisch amerikanischen Hot Dog? Dann werfen Sie den Grill an. Die Zubereitung ist simpel, aber das Ergebnis schmeckt dank des Grillens besonders gut.

Das richtige Grillen ist wichtig

Es gibt viele Arten, das Hot Dog-Würstchen zu erwärmen, aber das Würstchen vom Grill ist am schmackhaftesten. Heizen Sie Ihren Grill gut vor, die Holzkohle muss glühen und sollte komplett mit einer weißen Ascheschicht überzogen sein. Hartholzkohle gibt Ihren Würsten ein herrliches Aroma. Legen Sie sie mittels einer Grillzange quer über den Rost, so erhalten diese ein schönes Grillmuster.

Achten Sie auch auf genügend Abstand zwischen den Würstchen, denn Sie müssen diese alle ein bis zwei Minuten um ein Viertel drehen. Dies geht nur unproblematisch bei ausreichend großem Abstand und ist für ein gleichmäßiges Rösten nötig. Nehmen Sie die Bratwürstchen nicht zu früh vom Grill. Warten Sie, bis sie eine tief rötlich-braune Farbe angenommen haben.

Legen Sie für die letzten Minuten die aufgeschnittenen Brötchen auf den Grill, denn leicht angeröstet schmecken sie umso besser.

Stellen Sie Ihren Hot Dog fertig

Sind die Würstchen und Brötchen fertig gegrillt, können Sie Ihrem Hot Dog den letzten Feinschliff verpassen. Nehmen Sie dazu ein Würstchen sehr vorsichtig mit der Grillzange auf. Achten Sie darauf, die zarte Haut nicht zu verletzen, denn wenn diese aufplatzt, verliert die Wurst an Geschmack. Geben Sie dann Ihre Zutaten darüber.

Im amerikanischen Stil gehören gesäuerte Gurkenscheiben und diverse Relishes auf den Hot Dog. Diese sind Obst- oder Gemüsesaucen, angereichert mit vielen kleinen Frucht- oder Gemüsestückchen. Einen milden Senf geben Sie als Abschluss oben drauf. Anstelle der Relishes können Sie auch Sauerkraut in das Brötchen geben und erhalten einen original New Yorker Hot Dog.

Rezeptvarianten für Hot Dog-Saucen

Probieren Sie die skandinavische Variante. Dort gibt man Röstzwiebeln und süßsaure Gurkenscheiben über das Würstchen, auf Mayonnaise oder Ketchup wird ganz verzichtet.

Als Käseliebhaber können Sie etwas Cheddarkäse über das heiße Würstchen geben. Dieser schmilzt wunderbar schnell und schmeckt in Kombination mit der Wurst herrlich.

Geben Sie eine scharfe Chilisauce über den Hot Dog, wenn Sie es scharf mögen. Angereichert mit kleingehackter Paprika ist dies ein Genuss. Prinzipiell können Sie alles über das Würstchen geben, was Ihnen schmeckt, so kreieren Sie Ihren ganz persönlichen Hot Dog.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe