• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Meeresfr├╝chte
  • Muscheln Rheinische Art: Zubereitung des Traditionsgerichts


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz steigt um 38 ProzentSymbolbild f├╝r einen TextHeftige Unwetter: Viele Sch├ĄdenSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstar muss Konzerte absagenSymbolbild f├╝r einen TextFrankreich verbietet vegetarische WurstSymbolbild f├╝r ein Video2.000 Jahre alte Schildkr├Âte ausgegrabenSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar erlitt ZusammenbruchSymbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen TextNarumol zeigt ihre T├ÂchterSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Muscheln Rheinische Art: Zubereitung des Traditionsgerichts

hm (CF)

Aktualisiert am 23.10.2014Lesedauer: 1 Min.
Muscheln liegen in einem Kupfertopf.
F├╝r Muscheln Rheinischer Art werden nur wenige Zutaten ben├Âtigt. (Quelle: Lisovskaya Natalia/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei Miesmuscheln Rheinische Art stehen die aromatischen Meeresfr├╝chte klar im Vordergrund. Dass Sie f├╝r die Zubereitung nur wenige Zutaten und noch weniger Zeit ben├Âtigen, macht das Traditionsrezept besonders empfehlenswert.

Zutaten f├╝r Muscheln Rheinische Art

F├╝r das Rezept von Miesmuscheln nach Rheinischer Art ben├Âtigen Sie:

  • 2 kg frische Miesmuscheln
  • 1 gro├če Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Karotte
  • 150 g Lauch
  • 150 g Knollensellerie
  • 50 g Butter
  • 100 ml trockener Wei├čwein

Internationale K├╝che: Speisen aus aller Welt

Internationale K├╝che: Couscous
Sushi ist angesagt, gesund und vielseitig.
+5

Miesmuscheln Rheinische Art zubereiten

Bevor Sie die Muscheln Rheinische Art zubereiten k├Ânnen, m├╝ssen die Meeresfr├╝chte geputzt und auf Qualit├Ąt ├╝berpr├╝ft werden. Um eine Muschelvergiftung zu vermeiden, entsorgen Sie bereits ge├Âffnete Muscheln und b├╝rsten die restlichen mit einer groben B├╝rste unter flie├čendem kalten Wasser ab.

Schneiden Sie die Zwiebel in feine W├╝rfel und dr├╝cken Sie den Knoblauch durch eine Presse. Anschlie├čend schneiden Sie Karotten, Lauch und Sellerie klein. Das Gem├╝se wird in einer gro├čen Pfanne in Butter angeschwitzt und mit Wei├čwein abgel├Âscht. Nun kommen die Miesmuscheln an die Reihe: F├╝r die Zubereitung des Traditionsgerichts geben Sie die Muscheln in den Sud, bedecken die Pfanne mit einem Deckel und lassen die Meeresfr├╝chte etwa vier Minuten lang ziehen. Muscheln, die sich nach dem Kochen nicht ge├Âffnet haben, entfernen Sie vor dem Servieren.

Muscheln Rheinische Art werden in tiefen Tellern angerichtet und mit frischer Petersilie garniert. Tipp: Als Besteck k├Ânnen Sie die Muschelschalen verwenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi K├ĄseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum┬áPassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch f├╝r Sauerbraten?

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website