Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Zum selber essen und verschenken: Spinat-Pesto

Pesto mal anders  

Zum selber essen und verschenken: Spinat-Pesto

19.02.2015, 14:06 Uhr | om (CF)

Haben Sie schon einmal Pesto selbst gemacht? Spinat-Pesto schmeckt nicht nur besonders gut, es eignet sich auch hervorragend zum Verschenken. In diesem Rezept erfahren Sie, wie Sie die italienische Nudel-Soße selbst frisch zubereiten können.

Grünes Pesto aus Spinat – die Zutaten

Wenn Sie frisches Spinat-Pesto machen wollen, brauchen Sie auf jeden Fall ein paar leere Einmachgläser, in denen Sie die Soße aufbewahren oder verschenken können. Außerdem benötigen Sie für das Rezept für vier Portionen folgende Zutaten:

  • 125 g Babyspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tl Kapern
  • 50 g frisch geriebenen Parmesan
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die ersten Rezept-Schritte: Spinat waschen und Knoblauch hacken

Zuerst sollten Sie den Spinat gründlich waschen und mit einem Geschirrtuch trocken tupfen – in einer Salatschleuder könnten die empfindlichen Blätter Schaden nehmen, so das Ernährungsmagazin "EatSmarter!". Sortieren Sie unter Umständen einzelne Blätter aus. Ziehen Sie nun die Knoblauchzehe ab und hacken Sie sie mit einem Messer in grobe Stücke. Parallel können Sie die Kapern abtropfen lassen.

Alle Zutaten zu Spinat-Pesto pürieren

Geben Sie nun die Rezept-Zutaten Spinat, Knoblauch, Kapern und Nüsse mit ein wenig Olivenöl in den Mixer. Während des Pürierens lassen Sie nach und nach das restliche Öl einfließen, bis das Spinat-Pesto die richtige Konsistenz hat. Rühren Sie zum Schluss den Parmesan unter und geben Sie gegebenenfalls noch etwas Öl dazu. Bevor das Spinat-Pesto fertig ist und in Gläser eingefüllt werden kann, sollten Sie es noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Pesto eignet sich gut als Soße zu Nudeln. Aber auch als Beilage zu anderen Gerichten oder als Brotaufstrich kann es verzehrt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe