Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Buttermilch-Shake: Einfache Erfrischungs-Rezepte

Kalorienarm  

Buttermilch-Shake: Einfache Erfrischungs-Rezepte

13.02.2015, 13:58 Uhr | uc (CF)

Buttermilch eignet sich nicht nur zum Verfeinern vieler Speisen, sondern auch als Basis für leckere Erfrischungs-Drinks. Zwei Rezepte zeigen Ihnen, wie Sie das bei der Butterherstellung entstehende Nebenprodukt im Handumdrehen in einen leckeren Buttermilch-Shake verwandeln.

Power-Paket: Rezept für Kräuter-Buttermilch-Shake

Buttermilch hat einen leicht säuerlichen Geschmack und lässt sich sowohl mit Obst als auch mit Gemüse wunderbar kombinieren. Für ein Glas Buttermilch-Shake mit Kräutern benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 300 ml Buttermilch
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch und Petersilie zum Garnieren

Laut dem Magazin "Lecker" gehen Sie folgendermaßen vor: Waschen Sie die Kräuter, hacken Sie sie grob und geben Sie sie zusammen mit der Buttermilch in ein hohes Gefäß. Pürieren Sie alles miteinander und schmecken Sie den Buttermilch-Shake anschließend mit Salz und Pfeffer ab. Garnieren Sie den Drink mit einem Stück Petersilie und Schnittlauch, bevor Sie ihn servieren.

Gesunder süßer Snack: Buttermilch-Shake mit Kaki

Ein weiteres leckeres Rezept für einen Buttermilch-Shake kennt das Ernährungsmagazin "EatSmarter!". Dabei wird die gesunde Buttermilch mit der vitaminreichen Kaki-Frucht zu einem leckeren Drink verarbeitet.

Für eine Portion des Buttermilch-Shakes mit Kaki benötigen Sie:

  • 250 ml Buttermilch
  • 1 reife Kaki
  • 2 El Weizenkeime

Waschen Sie die Kaki, entfernen Sie den Stielansatz und vierteln Sie die Frucht. Geben Sie das Obst zusammen mit der Buttermilch und den Weizenkeimen in ein hohes Gefäß und mixen Sie alles mit einem Pürierstab. Weil dieser Buttermilch-Shake süßlich-lecker und zudem gesund ist, eignet sich das Rezept auch hervorragend für Kinder.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal