Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Lindenhonig und Lindenblütenhonig: Wissenswertes


Lindenhonig und Lindenblütenhonig: Wissenswertes

uc (CF)

Aktualisiert am 16.02.2015Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFaeser will Hessen regierenSymbolbild für einen TextPolizei findet Leiche: Ist es Julia W.?Symbolbild für einen TextKultsänger fordert KarnevalsrevolutionSymbolbild für einen TextReanimierter Fan stirbt im KrankenhausSymbolbild für einen TextZDF dampft langjährige Filmreihe einSymbolbild für einen TextSchmuck-Magnat stirbt mit 90 JahrenSymbolbild für einen TextFredi Bobic zieht sich von Posten zurückSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextAuf Autobahn: Neuer Tesla verliert LenkradSymbolbild für ein VideoLottomillionärin startet Erotik-KarriereSymbolbild für einen TextTrainerin gab sich als Jugenspielerin ausSymbolbild für einen Watson TeaserF1: Schumacher bekommt große ChanceSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die Linde dient als Trachtpflanze für gleich zwei verschiedene Honigsorten: den Lindenhonig und den Lindenblütenhonig. Um welchen der beiden Honige es sich handelt, verrät bereits die Farbe.

Lindenhonig oder Lindenblütenhonig?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Lindenblütenhonig um eine Honigsorte, die von den Bienen aus dem Nektar der Lindenblüten zubereitet wird. Als Lindenhonig hingegen wird der Honig bezeichnet, wenn er zusätzlich einen Anteil an Honigtau besitzt. Honigtau kann von den Blättern der Linde gesammelt werden und wird dem von Bienen produzierten Honig beigemischt.


Alles rund um Bienen

Insekten, die jeder kennt
Bienenarten
+4

Weil blühende Linden in den Abendstunden einen besonders intensiven Duft verströmen, gehören die Blüten der Laubbäume zu den wenigen Blumen, die Bienen auch noch am Abend aufsuchen. Zu den in Deutschland am weitverbreitetsten Linden-Arten gehören die Sommer-Linde, die Winter-Linde sowie die Silber-Linde.

Aussehen und Geschmack der Linden-Honigsorten

Sowohl Lindenblütenhonig als auch Lindenhonig besitzen einen sehr kräftigen und aromatischen Geschmack. Kennzeichnend für beide Honigsorten der Linde ist auch eine leichte Methol-Note. Der Lindenblütenhonig kann anhand seiner weißen Farbe gut erkannt werden.

Bei Lindenhonig variiert die Farbgebung je nach Höhe des Anteils an Honigtau. Dieser sorgt für eine deutlich dunklere Färbung des Honigs. Bei einem geringen Honigtanteil besitzt Lindenhonig eine grünlich-weißliche bis gelbliche Färbung. Nimmt der Anteil an Honigtau zu, kann Lindenhonig auch eine braune Farbe haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rückruf zweier bei Aldi verkaufter Fertigsalate
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website