Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Luftiger Mohn-Käsekuchen: Rezept


Luftiger Mohn-Käsekuchen: Rezept

rk (CF)

09.09.2015Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Sie können die Mohnmasse auch einfach über den Teig schichten und darüber die Käsemasse verteilen.
Sie können die Mohnmasse auch einfach über den Teig schichten und darüber die Käsemasse verteilen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEZB hebt Leitzins weiter anSymbolbild für einen TextPolizei findet Leiche: Ist es Julia W.?Symbolbild für einen TextZDF dampft langjährige Filmreihe einSymbolbild für einen TextAuf Autobahn: Neuer Tesla verliert LenkradSymbolbild für einen Text"Bali-Flug": "Letzte Generation" äußert sichSymbolbild für einen TextFußballprofi (55) hat neuen KlubSymbolbild für einen TextNeue Erkenntnisse über NeandertalerSymbolbild für einen TextLawrow droht mit Angriff auf MoldauSymbolbild für ein VideoFrau geht mit Sperma-Schmuck viralSymbolbild für einen TextDas ist jetzt Pflicht im VerbandkastenSymbolbild für ein VideoLottomillionärin startet Erotik-KarriereSymbolbild für einen Watson TeaserLaura Wontorra sorgt für IrritationenSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ihre Großmutter hat Ihnen nie einen Mohn-Käsekuchen gebacken? Grämen Sie sich nicht weiter! Mit folgendem Rezept können Sie Käsekuchen mit Mohn nach altem Hausfrauenrezept selber backen.

Was Sie für den Mohn-Käsekuchen brauchen: Die Zutaten

In Deutschland gehört der Käsekuchen zu den beliebtesten Kuchensorten. Im Hinblick auf seine Gestaltung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie etwas Neues ausprobieren möchten, versuchen Sie sich an folgendem Rezept für Mohn-Käsekuchen vom Magazin "Bild der Frau". Was Sie für den Kuchen mit Mohn brauchen, lesen Sie in folgender Übersicht:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backpulver
  • 225 g Sauerrahm
  • 200 g fein gemahlener Mohn
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 40 g Rosinen
  • Mark einer Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 625 g Schichtkäse
  • Saft und abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone

Tipps rund um das Backen

Für Blechkuchen wird meist ein Rührteig verwendet. Dieser geht schnell und Sie können kaum etwas falsch machen. Das simple Grundrezept besteht aus wenigen Zutaten: Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver reichen aus, um einen leckeren Kuchen zu zaubern. Belegt wird der Teig anschließend häufig mit Obst, wie Heidelbeeren oder Rhabarber. Sollte sich noch ein wenig Zeit finden, so kann man den Kuchen mit Streuseln oder Baiser verfeinern.
Ein klassisches Beispiel für einen Hefeteig ist Zwetschgenkuchen. Bei diesem Teig ist neben den richtigen Zutaten vor allem Zeit und Muskelkraft gefragt. Werden die Grundregeln beachtet, so gelingt der Kuchen jedoch garantiert: Die Milch für den sogenannten Vorteig darf beispielsweise nicht wärmer als 45 Grad sein, da sonst die zugegebene Hefe zerstört wird. Außerdem sollte man Zugluft unbedingt vermeiden und eine Gehzeit von circa 60 Minuten einplanen.
+8

So bereiten Sie die Bestandteile für Omas Käsekuchen mit Mohn zu

Den Mohn-Käsekuchen bereiten Sie am besten in drei Schritten nach folgendem Rezept vor. Als Erstes machen Sie den Teig: Vermischen Sie 250 Gramm des Mehls, 50 Gramm des Zuckers, das Salz und das Backpulver in einer Schüssel. Rühren Sie 150 Gramm des Sauerrahms unter. Ist alles verrührt, kneten Sie einen zarten Teig und lassen diesen einen Moment ruhen.

In der Zwischenzeit kümmern Sie sich um die Mohnfüllung: Kochen Sie dafür den Mohn, die Milch und den Zucker auf, fügen Sie Butter, Rosinen und das Vanillemark hinzu und rühren die Masse glatt.

Als nächstes trennen Sie für Ihre Käsefüllung die Eier. Rühren Sie 30 Gramm Butter schäumig, bevor Sie 100 Gramm Zucker und das Eigelb zugeben und weitere 10 Minuten rühren. Jetzt müssen Sie 50 Gramm Zucker, 75 Gramm Sauerrahm, Schichtkäse, Zitronensaft und -schale unterrühren, bevor Sie das Eiweiß steifschlagen und unterheben.

Den Mohn-Käsekuchen backen

Verbinden Sie abschließend die Bestandteile für den Käsekuchen mit Mohn nach folgendem Rezept: Rollen Sie den Teig aus und legen Sie ihn in eine vorher eingefettete Springform (mit einem Durchmesser von 26 Zentimeter) bis zur Hälfte des Randes aus. Streichen Sie eine Hälfte der Käsefüllung auf den Teig und füllen Sie die Mohnfüllung in einen Spritzbeutel mit großem Loch. Auf die Käsefüllung kommen nun zwei große Kreise der Mohnfüllung, bevor die restliche Käsemasse aufgefüllt und glatt gestrichen wird. Verzieren Sie im Anschluss den Kuchen mit der übrigen Mohnfüllung und backen Sie ihn für circa 50 Minuten im 200 Grad heißen E-Herd. Fertig ist Ihr Käsekuchen mit Mohn.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Rückruf zweier bei Aldi verkaufter Fertigsalate
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Deutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website