Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Kartoffelsalat mit Radieschen: Leckeres Rezept

Gesund und nahrhaft  

Leckerer Kartoffelsalat mit Radieschen: Rezept

04.12.2017, 12:55 Uhr | hm (CF)

Kartoffelsalat mit Radieschen: Leckeres Rezept. Kartoffelsalat mit Radieschen: Radieschen und Gurken können den traditionellen Kartoffelsalat etwas aufpeppen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kartoffelsalat mit Radieschen: Radieschen und Gurken können den traditionellen Kartoffelsalat etwas aufpeppen. (Getty Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie möchten Ihren Kartoffelsalat mit etwas Knackigem und Gesunden aufpeppen? Dann kredenzen Sie doch einmal Kartoffelsalat mit Radieschen. Hier finden Sie das raffinierte Rezept zur besonderen Salatidee.

Zutatenliste für das Rezept

Kartoffeln und Radieschen sind eine leckere, gesunde und nahrhafte Kombination. Für die Zubereitung des Rezepts brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 650 g Kartoffeln (festkochend)
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1 kleines Bund Rucola
  • 1/2 Salatgurke
  • 4 EL Weißweinessig
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Kartoffelsalat mit Radieschen: Schnelles Rezept

Kochen Sie für dieses Rezept zunächst die Kartoffeln. Diese müssen anschließend gepellt und lauwarm in Scheiben geschnitten werden. Während die Kartoffeln kochen, waschen, putzen und hacken Sie den Rucola. Auch die Gurke muss gewaschen und geputzt werden. Diese kann danach entweder geraspelt oder in Stifte geschnitten werden. Die Radieschen waschen und schneiden Sie ebenfalls.

Für das Dressing verrühren Sie Brühe, Senf, Essig, Öl und die Gewürze in einer Schüssel. Mischen Sie das Dressing behutsam mit den Kartoffelscheiben und heben Sie die Radieschen, die Gurke und den Rucola unter. Im letzten Schritt garnieren Sie mit Schnittlauchröllchen und lassen den Kartoffelsalat mit Radieschen noch etwas durchziehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal