• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Backen
  • Kuchen & Torten
  • Maracuja-Torte mit Joghurt: Frisches und leckeres Rezept


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextLeichtdrachen stürzt ab – zwei ToteSymbolbild für einen TextNächstes deutsches Bahnrad-GoldSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Maracuja-Torte mit Joghurt: Frisches und leckeres Rezept

uc (CF)

03.06.2015Lesedauer: 2 Min.
Maracuja-Torte: Diese fruchtig-frische Torte aus Marajuca und Joghurt ist der perfekte Genuss für warme Tage.
Maracuja-Torte: Diese fruchtig-frische Torte aus Marajuca und Joghurt ist der perfekte Genuss für warme Tage. (Quelle: JulyProkopiv/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Diese delikate Maracuja-Torte werden Sie sicherlich nicht nur einmal zaubern wollen: Das folgende Rezept ist glutenfrei und beschert Ihnen garantiert eine fruchtig-süße Leckerei.

Mit Finesse zum herrlichen Tortenvergnügen

Mit diesem Rezept gönnen Sie Ihren Liebsten ein ganz besonderes kulinarisches Vergnügen bereiten. Diese Maracuja-Torte nach Idee des Portals "Küchengötter" ist nicht nur fruchtig, sondern dank des Joghurts auch richtig erfrischend – ein perfekter Genuss für warme Tage. Und das sogar glutenfrei.

Laut Rezept benötigen Sie:


Tipps rund um das Backen

Für Blechkuchen wird meist ein Rührteig verwendet. Dieser geht schnell und Sie können kaum etwas falsch machen. Das simple Grundrezept besteht aus wenigen Zutaten: Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver reichen aus, um einen leckeren Kuchen zu zaubern. Belegt wird der Teig anschließend häufig mit Obst, wie Heidelbeeren oder Rhabarber. Sollte sich noch ein wenig Zeit finden, so kann man den Kuchen mit Streuseln oder Baiser verfeinern.
Ein klassisches Beispiel für einen Hefeteig ist Zwetschgenkuchen. Bei diesem Teig ist neben den richtigen Zutaten vor allem Zeit und Muskelkraft gefragt. Werden die Grundregeln beachtet, so gelingt der Kuchen jedoch garantiert: Die Milch für den sogenannten Vorteig darf beispielsweise nicht wärmer als 45 Grad sein, da sonst die zugegebene Hefe zerstört wird. Außerdem sollte man Zugluft unbedingt vermeiden und eine Gehzeit von circa 60 Minuten einplanen.
+8

  • 200 bis 250 g glutenfreies Mehl
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 ml Sahne
  • 400 g Joghurt (3,5 Prozent Fett)
  • 180 ml Maracujasaft oder -necktar
  • 1 Päckchen Tortencreme Käse-Sahne
  • 2 Päckchen klarer Tortenguss
  • 250 ml Maracujasaft oder -necktar
  • 1 bis 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Die ersten Schritte zur Maracuja-Torte

Zunächst sollten Sie den Ofen auf 175 Grad vorheizen, dann können Sie sich auch schon dem Teig widmen. Zuerst trennen Sie die Eier und schlagen die Eiweiße unter Hinzunahme einer Prise Salz zu steifem Schnee. Die verbliebenen Eigelbe mit den 200 Gramm Zucker vermengen, fünf Esslöffel Wasser dazu und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Den Vanillezucker lassen Sie bei dieser Prozedur einrieseln. Dann vermischen Sie das glutenfreie Mehl mit dem Backpulver und sieben das Ganze über die Eigelbmasse. Anschließend geben Sie den Eischnee darüber und ziehen ihn vorsichtig unter die Masse.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Es wird richtig heiß – dann nahen Gewitter


So gelingt der Biskuitboden nach Rezept

Das Ergebnis des ersten Arbeitsschritts füllen Sie anschließend in eine Springform, die sie zuvor mit Backpapier ausgelegt haben. Im vorgeheizten Backofen platzieren Sie die Form in der Mitte und lassen sie 25 bis 30 Minuten backen. Im Anschluss lassen Sie den Boden auskühlen. Mit der Hilfe eines Bindfadens und bekannter Taktik unterteilen Sie das Backwerk quer in drei gleich große Stücke.

Für die Füllung sollten Sie dann die Sahne steif schlagen und den Joghurt mit den 180 Millilitern Maracujasaft sowie der Tortencreme verrühren. Anschließend die Sahne unterheben.

Der Tortenbau kann beginnen

Zunächst setzen Sie nach Rezept für die Maracuja-Torte den ersten Boden auf eine Platte und legen anschließend einen Tortenring oder den Springformrand darum herum. Die vorher angefertigte Maracujacreme geben Sie dann auf den Boden und streichen diese glatt. Danach folgt der zweite Boden, der zunächst daraufgelegt und danach angedrückt wird.

Aus den 250 Millilitern Maracujasaft oder -nektar sowie dem Tortenguss und 250 Millilitern Wasser stellen Sie dann den Guss her und verteilen ihn über dem oberen Boden. Im Anschluss die Torte eine Stunde kaltstellen. Zum Abschluss des Backens können Sie aus dem dritten, übrig gebliebenen Boden Motive ausstechen, die ihre Maracuja-Torte verschönern dürfen. Bevor Sie das fruchtige Backwerk garnieren, können Sie die Torte noch ein wenig mit Puderzucker bestäuben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website