Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee >

Scones: Rezept für das klassische Teegebäck

Britische Beilage  

Scones: Rezept für das klassische Teegebäck

12.11.2015, 16:13 Uhr | hm (CF)

Scones: Rezept für das klassische Teegebäck. Lecker zum Tee: Marmelade und Frischkäse passen gut zu Scones. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lecker zum Tee: Marmelade und Frischkäse passen gut zu Scones. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Planen Sie eine klassische Teatime für Zuhause? Ein Scones-Rezept sollte dann nicht fehlen. Lesen Sie hier, wie Sie das köstliche Teegebäck ganz einfach backen und anschließend lecker belegen können.

Teatime zu Hause: Scones-Rezept mit Haferflocken

Dieses Scones-Rezept sollten Sie unbedingt einmal ausprobieren: Haferflocken im Teig und als Topping machen das Teegebäck zu etwas ganz Besonderem. Für 12 Scones benötigen Sie diese Zutaten:

  • 400 g Weizenmehl (Vollkorn)
  • 1 Tütchen Weinstein-Backpulver
  • 40 g Vollrohrzucker
  • 3 Eier
  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 250 g Joghurt (3,5 Prozent)
  • 120 g Haferflocken (kernig)
  • Salz

(Quelle: EatSmarter!)

So gelingt der Teig für das Teegebäck

Für das Scones-Rezept heizen Sie zunächst den Backofen auf 200 Grad vor. Geben Sie nun den Zucker, eine Prise Salz, das Mehl und das Backpulver in eine große Schüssel und vermischen Sie alles.

Anschließend geben sie portionsweise zwei Eier und die Butter hinzu und verwenden die Knethaken Ihres Handmixers, um alles zu einem Teig zu verarbeiten. Der Teig sollte zum Schluss eine bröselige Konsistenz haben.

Geben Sie nun 100 Gramm Haferflocken und den Joghurt dazu und lassen Sie den Handmixer weiterkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

Goldgelbe Scones aus dem Ofen

Den Teig rollen Sie nun laut Scones-Rezept so aus, dass er eine Dicke von etwa 2,5 Zentimeter hat. Stechen Sie nun kleine Kreise aus, dafür können Sie zum Beispiel ein Glas verwenden. Geben Sie die Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Verpassen Sie Ihrem Teegebäck nun noch den letzten Schliff: Bestreichen Sie die Scones mit etwas gequirltem Eigelb, das Sie mit etwas Wasser verdünnen. Streuen Sie zum Schluss die restlichen Haferflocken darüber und backen Sie die Kreise etwa 15 Minuten, bis sie goldgelb sind.

Das Teegebäck schmeckt köstlich, wenn Sie es aufschneiden und die Hälfte mit einem süßen Belag versehen – zum Beispiel mit Frischkäse und Marmelade. Wenn Sie es ganz britisch mögen, bestreichen Sie die Scones mit Clotted Cream und Marmelade.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee

shopping-portal