Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Schweizer Wurstsalat: Rezept für den Alpenschmaus

Rezept  

Schweizer Wurstsalat: Rezept für den Alpenschmaus

03.05.2016, 11:05 Uhr | uc (CF)

Schweizer Wurstsalat: Rezept für den Alpenschmaus. Schweizer Wurstsalat ist ein Klassiker aus dem Alpenraum. (Quelle: imago images/INSADCO)

Schweizer Wurstsalat ist ein Klassiker aus dem Alpenraum. (Quelle: INSADCO/imago images)

Mit einem Schweizer Wurstsalat bereichern Sie jede Brotzeit. Der kulinarische Genuss aus dem Alpenraum vereint Leichtigkeit mit deftigen Zutaten. Wie Sie das Gericht zubereiten, lesen Sie hier.

Leicht trifft deftig

Der Schweizer Wurstsalat ist eine traditionelle Zwischenmahlzeit und vor allem in Süddeutschland, Österreich und natürlich der Schweiz beliebt. Bekannt ist der Salat auch unter den Namen Straßburger oder Elsässer Wurstsalat. Laut dem Rezept brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 100 g Endiviensalat
  • 150 g Geflügel-Lyoner
  • 100 g Käse in Scheiben (Emmentaler)
  • 4 saure Gurken und 4 EL Einlegeflüssigkeit
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 Messerspitze mittelscharfer Senf
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

    (Quelle: kuechengoetter.de)

Rezept: Einfache Zubereitung

Putzen und trocknen Sie den Endiviensalat. Schneiden Sie das Grün in mundgerechte Stücke und richten Sie es auf zwei tiefen Tellern an. Pellen Sie anschließend die Wurst und schneiden Sie diese und die sauren Gurken in feine Scheiben. Den Emmentaler bereiten Sie vor, indem Sie den Käse in etwa vier Zentimeter breite Streifen schneiden. Fertigen Sie anschließend Zwiebelringe an und achteln Sie die gewaschenen Radieschen.

Nun können Sie den Salat anrichten. Verteilen Sie erst die Wurstscheiben auf dem Salat, streuen Sie den Käse und die sauren Gurken darüber und schließen Sie mit den Zwiebelringen und Radieschen ab. Für das Dressing mischen Sie Essig, das Gurkenwasser, Sonnenblumenöl, Senf und etwas Salz und Pfeffer zu einer feinen Sauce. Geben Sie diese über den Schweizer Wurstsalat und verteilen Sie abschließend zur Deko einige Schnittlauchröllchen über dem köstlichen Gericht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe