Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Honigmelone schälen und schneiden: Anleitung

Obst zubereiten  

Honigmelone schälen und schneiden: So gelingt es

02.06.2021, 17:24 Uhr | hm, cch, t-online

Honigmelone schälen und schneiden: Anleitung. Honigmelone: Wer eine Melone in Stücke schneiden will, kann sie vorher oder hinterher schälen. (Quelle: Getty Images/Nevena Ristic)

Honigmelone: Wer eine Melone in Stücke schneiden will, kann sie vorher oder hinterher schälen. (Quelle: Nevena Ristic/Getty Images)

Besonders im Sommer sind Honigmelonen sehr beliebt. Doch wie können Sie sie möglichst zeitsparend schälen und zubereiten? Wir zeigen es Ihnen.

Wenn Sie eine Honigmelone schälen und schneiden wollen, können Ihnen diese Anleitungen helfen. Auch andere kleinere Melonen wie etwa Galiamelone und Cantaloupemelone lassen sich danach einfach zerkleinern.

Honigmelone schälen nach Anleitung

Sie haben zwei Möglichkeiten, eine Honigmelone zuzubereiten. Sie können sie zunächst schälen und dann schneiden oder ungeschält schneiden. Bei der ersten Variante gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Schneiden Sie den Strunk an beiden Enden gerade ab.
  • Legen Sie die Melone auf eine der so geschaffenen Schnittflächen.
  • Schälen Sie die Honigmelone, indem Sie die Schale rundherum in breiten Streifen abschneiden.
  • Ist die Schale komplett entfernt, schneiden Sie die Melone in zwei Hälften.
  • Schaben Sie im Anschluss mit einem Löffel die Kerne aus.
  • Nun können Sie die beiden Hälften in Scheiben und anschließend in Würfel schneiden.

Die Alternative: Schneiden mit Schale

Wer sich etwas Arbeit ersparen möchte, kann die Honigmelone schneiden, ohne sie im Ganzen zuvor zu schälen. Das geht so:

  • Schneiden Sie die Melone der Länge nach in zwei Hälften.
  • Entfernen Sie nun mithilfe eines Löffels oder Messers die Kerne.
  • Schneiden Sie dann jede der Hälften erneut in der Mitte durch. Je nach Größe der Melone können Sie die Frucht auch in Achtel schneiden.
  • Um die Viertel oder Achtel schließlich von der Schale zu befreien, fahren Sie mit dem Messer am Rand der Stücke entlang. Lassen Sie zur Schale etwas Platz, da das Fruchtfleisch dort noch relativ hart ist.
  • Anschließend können Sie die Honigmelone in die gewünschten Stücke schneiden.

Honigmelone schneiden: Wer die Schale am Ende entfernt, sollte nicht zu wenig abschneiden, da das Fruchtfleisch nah an der Schale noch relativ hart ist. (Quelle: Getty Images/burakkarademir)Honigmelone schneiden: Wer die Schale am Ende entfernt, sollte nicht zu wenig abschneiden, da das Fruchtfleisch nah an der Schale noch relativ hart ist. (Quelle: burakkarademir/Getty Images)

Wann ist eine Honigmelone reif?

Honigmelonen reifen nur wenig nach, deswegen ist der richtige Blick beim Einkauf von Bedeutung. Die Schale einer reifen Melone ist etwas weicher als die unreifer Exemplare. Sie sollte – jedoch nur leicht – bei Druck nachgeben. Zudem verströmt eine genussreife Melone einen süßlichen Duft.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: