Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Lebensmittel richtig lagern: Bei feuchtheißem Wetter sollte Brot in den Kühlschrank

Lebensmittel richtig lagern  

Bei feuchtheißem Wetter sollte Brot in den Kühlschrank

13.07.2021, 13:37 Uhr | dpa

Lebensmittel richtig lagern: Bei feuchtheißem Wetter sollte Brot in den Kühlschrank. Frisches Brot wird im Kühlschrank zwar schneller altbacken, hält sich dafür aber länger.

Frisches Brot wird im Kühlschrank zwar schneller altbacken, hält sich dafür aber länger. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa/tmn) – Eigentlich ist der Kühlschrank nicht der beste Ort, um Brot zu lagern - außer, wenn es heiß und die Luftfeuchtigkeit zugleich sehr hoch ist. Dann sollte das Brot, um Schimmel vorzubeugen, lieber in die Kühlung, rät die Ernährungsexpertin Birgit Brendel von der Verbraucherzentrale Sachsen.

Unter diesen Umständen sei es das kleinere Übel, wenn das Brot im Kühlschrank schneller altbacken wird als sonst, so Brendel.

Üblicherweise, wenn es also nicht gerade feuchtheiß ist, sollte frisches Brot dicht, aber nicht hermetisch luftdicht in der Küche gelagert werden, empfiehlt die Verbraucherzentrale. Steingut- oder Keramiktöpfe sowie emaillierte Stahl- oder Edelstahlboxen bieten sich an. Verpacktes Brot halte sich am besten in der Originalverpackung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: