• Home
  • Leben
  • Familie
  • Baby
  • Stillen
  • Mein Baby spuckt viel: Ist das normal?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchocknachricht für DFB-GegnerSymbolbild für einen TextNeue Erkenntnisse über US-SchützenSymbolbild für einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild für einen TextTrump erwägt wohl BlitzkandidaturSymbolbild für einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild für einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild für einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild für einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild für einen TextWilliams' Witwe enthüllt DetailsSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Mein Baby spuckt viel: Ist das normal?

tl (CF)

Aktualisiert am 10.07.2014Lesedauer: 2 Min.
Wenn Ihr Baby spuckt, kann das verschiedene GrĂĽnde haben
Wenn Ihr Baby spuckt, kann das verschiedene GrĂĽnde haben (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Eltern sorgen sich, wenn ihr Kind beim Stillen oder Füttern mit der Flasche Milch speit. Dass ein Baby spuckt, ist jedoch nichts Ungewöhnliches. Woran das liegt und wann es doch zum Problem werden kann, erfahren Sie hier.

Warum ein Baby spuckt: Milch läuft zurück

Kennen Sie das? Sie geben Ihrem Baby Milch, es schluckt und – dann folgt ein Bäuerchen und das Baby spuckt einen Teil der Milch wieder aus. Grund dafür ist der noch nicht ganz ausgebildete Schließmuskel zwischen Speiseröhre und Magen. Daher funktioniert der Mechanismus, der beim Schlucken wirkt, noch nicht ganz zuverlässig. Wenn sich der Muskel beispielsweise anspannen sollte, erschlafft er.

Nicht selten geschieht dies auch beim Wechsel zwischen Bauch- und Rückenlage oder wenn das Kind zu hastig trinkt und viel Luft schluckt, die dann – zusammen mit der Milch – wieder hochkommt. "Wenn ein Baby spuckt, passiert nichts anderes, als dass etwas Milch aus dem Magen zurückläuft“, erklärt Dr. med. Michael Zense, Kinderarzt und Kindergastroenterologe am Klinikum Braunschweig, gegenüber dem Apotheken-Magazin "Baby und Familie". Das sei ein normales Phänomen und habe für die Kinder in den meisten Fällen keine Nachteile.


Milch und Brei: Ernährung im ersten Lebensjahr

Stillen: In den ersten vier Monaten brauchen Babys nur Muttermilch oder Muttermilchersatz. Diese enthält die wichtigsten Nahrungsstoffe, die für die Säuglinge notwendig sind.
Milchfläschchen: Fütterung mit der Flasche kommt meistens aus praktischen Gründen infrage, beispielsweise wenn die Mutter wieder arbeiten geht oder wenn sie zu wenig Milch hat.
+3

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Court Nr.1 – Maria steht im Halbfinale
Tatjana Maria: Die Oberschwäbin steht im Halbfinale von Wimbledon.


Wann wird das Spucken zum Problem?

Ab und an kann es demnach vorkommen, dass Ihr Baby spuckt. Trinkt es davon abgesehen aber mit Genuss, legt an Gewicht zu und entwickelt sich auch sonst gut, besteht kein Grund zur Sorge. Aufmerken sollten Sie nur, wenn das Kind nach dem Stillen schwallartig erbricht, nicht zunimmt oder Sie den Verdacht haben, dass es bei der Nahrungsaufnahme Schmerzen hat.

Die möglichen Ursachen sind zahlreich, so kann zum Beispiel eine Stoffwechselstörung oder eine Kuhmilchunverträglichkeit vorliegen. Ein Kinderarzt kann eine genaue Diagnose stellen. Bei den meisten Kindern lässt das Speien jedoch nach einiger Zeit von allein nach. Im Alter von fünf Monaten sollte dem Kind langsam Beikost zugeführt werden, im Alter von zehn Monaten müsste eine deutliche Besserung spürbar sein. Bis dahin behelfen Sie sich mit einem Spucktuch und Saugern, die eher kleine Löcher haben – so schluckt das Baby weniger Luft.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlĂĽckwĂĽnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website