Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Warentest prüft Kinderwagen: Ein Modell ist "mangelhaft"

Stiftung Warentest  

Dieser Kinderwagen ist "mangelhaft"

24.07.2019, 16:29 Uhr | cch, t-online.de

Warentest prüft Kinderwagen: Ein Modell ist "mangelhaft". Eine Mutter schiebt einen Kinderwagen: Die Stiftung Warentest hat zusammen mit Experten einige Modelle genauer unter die Lupe genommen. (Quelle: Getty Images/Drazen_/Symbolbild)

Eine Mutter schiebt einen Kinderwagen: Die Stiftung Warentest hat zusammen mit Experten einige Modelle genauer unter die Lupe genommen. (Quelle: Drazen_/Symbolbild/Getty Images)

Die Stiftung Warentest hat 14 Kinderwagen getestet. Viele sind "gut". Ein Kinderwagen fällt aber negativ auf.

Noch nie zuvor haben so viele Kinderwagen bei der Stiftung Warentest so gut abgeschlossen: Im aktuellen Test (8/2019) erhalten gleich sechs Modelle das Gesamturteil "gut". Der Beste davon, der "Hauck Saturn R Duoset", ist mit 400 Euro sogar vergleichsweise günstig. Er überzeugte die Tester mit dem höchsten Sitzkomfort auch für ältere Kinder und einer guten Handhabung – er lässt sich unter anderem leicht zusammenfalten und im Kofferraum verstauen.

Ein Kinderwagen ist "mangelhaft"

Drei Produkte sind "befriedigend", vier "ausreichend". Ein Kinderwagen fällt mit "mangelhaft" durch den Test. Das Problem: In den Griffen des "B.O. Startklar T-Ligth" von Babyone (350 Euro) entdeckten die Tester Benzo(ghi)perylen – in einer Menge, die über das durch das GS-Zeichen Erlaubte hinausgeht. Im Tierversuch zeigte der Stoff der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) zufolge eine erbgutverändernde Wirkung. "Eine solche Substanz hat weder im Schiebegriff der Eltern noch im Kontaktbereich der Kinder etwas zu suchen", urteilen die Warentester und werten das Produkt ab.

Das GS-Zeichen zeigt Verbrauchern an, dass das mit ihm ausgezeichnete Produkt die Qualitäts- und Sicherheitsstandards des deutschen Produktsicherheitsgesetzes (kurz ProdSG) erfüllt.

Erstmals prüfte die Stiftung auch Doppelkinderwagen für Geschwister. Keines der drei getesteten Modelle überzeugt aber so richtig: Bei einem fehlt die Transportsicherung, bei einem anderen stützt der Sitz den Kinderrücken nicht gut ab, bei dem dritten ist eine Liegeposition nicht möglich. Sie alle haben Komforteinbußen für Kinder und Eltern, resümieren die Tester. Am besten von den Doppelkinderwagen schneidet mit "befriedigend" der "Design Zoom" von ABC (770 Euro) ab.

Zu niedriger Sitzkomfort

Der Sitzkomfort erwies sich bei fast allen Kinderwagen im Test als Problem. Kein Sitz ließ sich in eine ebene Liegefläche verwandeln, was laut der Stiftung aber möglich sein sollte, da auch größere Kinder rückenschonend ruhen können sollten. Darüber hinaus fehlen fast allen Wagen mitwachsende Fußstützen, um dem Nachwuchs beim Sitzen Druck aus den Kniekehlen zu nehmen.

Positiv ist aber, dass die Kinderwagen nicht mehr so viele Sicherheitsmängel und Schadstoffe aufweisen wie in den Tests aus vergangenen Jahren. Das Ergebnis des aktuellen Tests bezeichnet die Stiftung als "historisch gut".


Kinderwagen: Unter diesen Aspekten prüfte die Stiftung Warentest

Die Kinderwagen wurden mithilfe von zwei Experten auf ihre kindgerechte Gestaltung untersucht sowie auf ihre Handhabung. Weitere Kriterien, die für den Test eine Rolle gespielt haben, waren: die Haltbarkeit der Wagen, ihre Sicherheit und eine mögliche Belastung mit Schadstoffen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby

shopping-portal