Sie sind hier: Home > Leben > Testberichte >

"Öko-Test" prüft Waschlotionen: Drei Viertel enthalten umstrittene Tenside

20 Produkte im Labor  

Waschlotionen im Test: Drei Viertel enthalten umstrittene Tenside

25.03.2021, 07:08 Uhr | cch, t-online

"Öko-Test" prüft Waschlotionen: Drei Viertel enthalten umstrittene Tenside. v (Quelle: Getty Images/CasarsaGuru)

Händewaschen: Für Menschen mit empfindlicher Haut oder bestimmten Hauterkrankungen sind pH-neutrale Waschlotionen sinnvoll. (Quelle: CasarsaGuru/Getty Images)

Seifenfreie Waschlotionen sollen besonders sanft zur Haut sein. Bestimmte Stoffe haben in ihnen deshalb nichts zu suchen. "Öko-Test" wurde trotzdem fündig.

Die Zeitschrift "Öko-Test" hat 20 seifenfreie Waschlotionen untersucht und kann einen Großteil davon empfehlen. Drei Produkte bewerteten die Tester mit "sehr gut", 14 mit "gut". Zwei sind "befriedigend", eines ist "ausreichend". Trotz der überwiegend guten Noten gab es auch Kritik an den Produkten.

Großteil der Waschlotionen enthält nicht sehr sanfte Stoffe

Seifenfreien Waschlotionen versprechen mit einem hautneutralen pH-Wert eine "milde Reinigung" und "hohe Hautverträglichkeit". In solchen Produkten haben laut Ansicht von "Öko-Test" PEG/PEG-Derivate nichts zu suchen. Denn diese können die Haut durchlässiger machen für Fremdstoffe. PEG/PEG-Derivate fand das Labor trotzdem in mehr als drei Viertel der Produkte. Sie werden als Tenside eingesetzt.

Testsieger wurden "Salthouse Totes Meer Therapie Seifenfreies Waschgel" von Murnauer Markenvertrieb, "Waschlotion empfindliche Haut pH-Wert 5,5" von Bioturm und "Heilerde Med Waschlotion" von Heilerde-Gesellschaft Luvos.

Den synthetischen Duftstoff Lilial (Butylphenyl Methylpropional) entdeckten die Tester in der "Bepanthol Wasch- und Duschlotion pH-neutral" von Bayer Vital (Gesamturteil "ausreichend"). Er hat sich in Tierversuchen als fortpflanzungsschädigend erwiesen. Gleiches gilt für die Konservierungsstoffe Propyl- und Butylparaben, die in der "Cetaphil Reinigungslotion Hohe Hautverträglichkeit" von Galderma ("gut") steckten.

Sanfte Waschlotion mit zu hohem pH-Wert

Diese Waschlotion entsprach außerdem nicht der Empfehlung der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) für pH-hautneutrale Produkte, die bei einem pH-Wert zwischen 4,1 von 5,8 liegt. Die Cetaphil-Reinigungslotion kommt auf einen Wert von 6,5.

"Öko-Test" untersuchte die 20 Seifen-Alternativen für die Gesichts- und Handwäsche oder zum Duschen auf bedenkliche Inhaltsstoffe. Umweltrelevante Mängel konnten das Gesamturteil weiter verschlechtern.

Das ausführliche Testergebnis können Sie in der April-Ausgabe von "Öko-Test" nachlesen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal