Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Männerschmuck Ohrringe - Wissenswertes

Männerschmuck Ohrringe: Wissenswertes

05.08.2011, 11:14 Uhr | tl (CF)

Ohrringe bei Männern sind eine Geschmacksfrage, denn nicht jeder kann sich mit dieser Art von Männerschmuck anfreunden. Ketten, Ringe und Armbänder werden noch akzeptiert, aber bei einem Ohrring gehen die Meinungen weit auseinander.

Ohrringe für Männer sind modern, haben aber, was den schmückenden Aspekt angeht, eine sehr lange Geschichte. Früher beschränkte sich das Tragen eines Ohrrings bei Männern allerdings nur auf bestimmte Personengruppen. Besonders Seeleute trugen gerne einen Ohrring, denn sie glaubten fest daran, dass ihnen dann weder eine Krankheit drohte, noch der Klabautermann aus Seefahrtlegenden etwas antun könnte. Meist war der Ring aus Gold, und wenn ein Matrose fern der Heimat starb und beigesetzt werden musste, dann wurde der Ring vom Kapitän verkauft, um von dem Erlös die Beerdigung bezahlen zu können.

Eine andere Gruppe Männer, die bis heute einen Ohrring trägt, sind die Handwerkergesellen, die nach der Lehre auf die Walz gehen. Der Ohrring verrät allen Eingeweihten, zu welcher Zunft der Wanderbursche gehört. Bis heute werden die Ohrlöcher für Ohrringe der Wanderburschen auf eine sehr schmerzhafte Art und Weise gestochen. >>

Sie legen dazu ihr Ohrläppchen auf einen Holztisch, dann wird mit Alkohol desinfiziert und das Loch schließlich mithilfe eines Nagels und eines Hammers ins Ohrläppchen gestochen. Ohrringe als echter Männerschmuck konnten sich aber erst in den 1970er Jahre etablieren. Wenn Sie sich heute ein Ohrloch stechen lassen wollen, dann können Sie das bei einem Juwelier, im Piercing-Studio oder auch bei einem Arzt machen lassen.

Ohrringe gelten als der femininste Schmuck überhaupt und da die Mode auch für Männer während der sogenannten Flower-Power Zeit einen sehr weiblichen Touch hatte, trugen auch Männer mindestens einen Ohrring. Heterosexuelle Männer trugen zeitweise den Ohrring im linken und homosexuelle Männer trugen ihren Ohrring im rechten Ohrläppchen. Heute werden keine Unterschiede mehr gemacht, denn Ohrringe für Männer sind nach wie vor ein Trend und es gibt sie mittlerweile in unendlich vielen Variationen und Modellen. Immer wieder schick sind Ohrstecker oder auch Ohrschrauben, die schon die Männer im Mittelalter trugen und die bis heute nichts von ihrem Reiz verloren haben.

Ohrstecker sind auch die ersten Ohrringe, die Sie sechs Wochen tragen müssen, wenn Sie sich Ohrlöcher stechen lassen. Beliebt sind aber auch kleine Kreolen aus Silber, Edelstahl oder Titan. Andere Modelle sind ebenfalls im Trend, dieser Männerschmuck gefällt allerdings nicht jedem: Für sogenannte Expander wird nicht einfach nur ein winziges Loch in das Ohrläppchen gestochen, sondern dieses Loch wird mit immer größeren Ringen und anderen Schmuckstücken geweitet. Diese Art von Männerschmuck fällt eher in den Bereich des Piercings und kann unter Umständen sehr sexy aussehen.

Ohrringe für Männer – flippig oder sehr edel

Flesh Tunnel nennen sich die Schmuckstücke für den etwas extremeren Schmuck für die Ohren auch, die in ihrer Größe Durchmesser von mehreren Zentimetern haben können. Bei vielen Naturvölkern ist dieser große Ohrring schon lange normal, in Europa hat sich dieser Trend erst in den letzten Jahren durchsetzen können und findet immer mehr begeisterte Anhänger. Es gehört schon ein bisschen Mut dazu, sich einen Flesh Tunnel legen zu lassen. >>

Wenn Sie es allerdings weniger auffällig, dafür aber lieber edel haben wollen, dann ist ein echter Stein im Ohrläppchen immer eine sehr gute Idee. Viele Hollywoodstars wie zum Beispiel der Schauspieler Will Smith tragen einen hochkarätigen Diamanten im Ohr. Wenn Ihnen dieser kleine, aber feine Männerschmuck gefällt, dann müssen Sie allerdings dafür etwas tiefer in die Tasche greifen.

Flippig und trendy ist es auch, wenn Sie sich mehr als ein Loch ins Ohr stechen lassen, denn ein oder zwei Stecker und eine Kreole machen sich auch in Männerohren gut. Wenn Sie gerne diese Form von Männerschmuck tragen, dann haben Sie immer eine große Auswahl.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal