Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Mit dem Dirndl wird jede Frau zum Blickfang

Oktoberfest  

Mit dem Dirndl wird jede Frau zum Blickfang

31.07.2013, 15:22 Uhr | nyc

Mit dem Dirndl wird jede Frau zum Blickfang. Dirndl-Trägerinnen betonen ihre weiblichen Reize, ohne dabei zu viel preiszugegeben. (Quelle: Alpenflüstern)

Dirndl-Trägerinnen betonen ihre weiblichen Reize, ohne dabei zu viel preiszugegeben. (Quelle: Alpenflüstern)

Das Dirndl ist mittlerweile auch jenseits der Alpen ein beliebtes Kleidungsstück. Jedes Jahr im Herbst reisen Millionen Menschen nach München zum Oktoberfest. Dann zeigen sich erfreulich viele Damen im traditionellen Dirndl oder in ausgefallenen Eigenkreationen. Wir erklären, wie man das Trachtenkleid richtig trägt.

Dirndl sollte ursprünglich Problemzonen kaschieren

Das Dirndl bringt einige Vorteile mit sich: Es sieht gut aus, zieht Herrenblicke magisch auf sich und lässt sich vielseitig kombinieren. Schon früh in der Geschichte des Trachtenkleides mussten lästige Problemzonen kaschiert werden – so kam es zu den recht "appetitlichen" Schnürungen am Vorderteil der Tracht.

Weibliche Figur kommt perfekt zur Geltung

Das Dirndl ist in seinem einfachen Grundmuster nahezu genial. Weibliche Reize wie Dekolleté und Taille werden betont, ohne dass dabei zu viel preisgegeben wird. Für die männlichen Bewunderer ist das Dekolleté besonders verführerisch. Dabei handelt es sich beim Dirndl aber nicht einfach um einen Ausschnitt. Erst durch die besondere Passform, die relativ eng ist, entsteht ein verführerischer Anblick. Es gibt kaum ein Kleidungsstück, das die weibliche Figur besser zur Geltung bringt als das Dirndl.

Das Dekolleté gekonnt in Szene setzen

Nicht nur für kurvige Frauen mit großer Oberweite ist das Dirndl ein modisches Kleidungsstück. Auch Frauen mit kleinem Busen können ein Dirndl tragen. Dabei kommt es auf den perfekten Sitz an. Das Dirndl muss dabei gar nicht so eng geschnürt werden. Den "Wow-Effekt" können Sie mit wenigen Hilfsmitteln erreichen. Eine etwas straffere Schnürung an der Taille sorgt für festen Halt und bietet Raum für eine lockere Schnürung im Brustbereich. Dadurch erscheint die Taille schmaler und das Dekolleté wirkt fülliger. Ideal geeignet zum Stützen und Anheben der Brustpartie ist ein Balconette-BH. Optisch größer wirkt das Dekolleté auch mit Rüschen oder kleinen Verzierungen am Ausschnitt.

Länge des Dirndls richtig auswählen

Prinzipiell ist alles erlaubt, was gefällt. Denn in erster Linie sollte das Dirndl der Trägerin gut stehen. Das heißt, wer einfach nicht die Beine für ein kurzes Dirndl hat, sollte auf eine kurze Länge lieber verzichten und zu einem knielangen Modell greifen. Wer kurze Beine hat und noch dazu besonders klein ist, dem stehen lange Modelle nicht.

Mut zur Farbe bekennen

Auch vor dem Dirndl macht die Mode nicht Halt. Diesen Herbst können Sie tief in den Farbtopf greifen, denn knallige Farben sind ebenso angesagt wie zarte Pastelltöne.
Ob Rot, Schwarz oder Grün – mit  diesen Modefarben wird Ihr Dirndl zu einem wahren Hingucker. Wer es nicht ganz so bunt mag, der kann auch auf klassische Modelle mit farbigem Saum zurückgreifen. Die trachtenbewusste Frau kann diesen Herbst auch zu einer schicken Lederhose greifen.  

Accessoires und Schmuck verpassen jedem Outfit den letzten Schliff

Ein Dirndl wird erst mit den richtigen Accessoires komplett, daher dürfen Schmuck und kleine Eyecatcher nicht fehlen. Aber hier gilt die goldene Regel: Weniger ist oftmals mehr! Deshalb sollten Sie es bei der Anzahl der Accessoires nicht übertreiben - schließlich soll das Dirndl ja im Fokus stehen. Besonders beliebt sind Ketten mit einem Brezel- oder Herzchen-Anhänger. Auch kleine Umhängetaschen, Trachtenhüte oder Haarschmuck mit Federn runden jedes Dirndl-Outfit perfekt ab.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal