Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Junggesellen-Leben

Dauerstatus: Junggeselle

22.04.2014, 08:28 Uhr | Juliane Grothe/Frank Lansky, wanted.de

Junggesellen-Leben. Nein, er bindet sich nicht - der begehrte Junggeselle. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nein, er bindet sich nicht - der begehrte Junggeselle. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

George Clooney, Bradley Cooper & Co. machen es mit ihrem Lebensstil vor: Sie genießen den Single-Status. Doch was ist dran am ewigen Junggesellen-Dasein? wanted.de ist dem Bachelor-Phänomen auf den Grund gegangen. Und sieht keinen Grund zur Sorge.

Foto-Serie mit 16 Bildern

Zunächst ein Blick zurück: Der Begriff Junggeselle stammt aus der Sprache des Handwerks im Mittelalter und bezeichnet den jüngsten Lehrling im Handwerksberuf. Der junge Geselle war ein Nichts: Stets auf Reisen, ohne Meisterbrief oder dem Recht auf Familiengründung. Wie sich die Zeiten ändern: Wurde dieser Status selbst bis vor wenigen Jahren eher mit verächtlichem Blick gestraft, so ist die Bezeichnung Junggeselle heute positiv belegt. Der ledige Mann in unserer Gesellschaft ist nun das starke Individuum, das seinen Weg alleine geht – selbstbewusst, unabhängig, erfolgreich, begehrt, umschwärmt, sexy.

Das Phänomen

Ganze Filme und TV-Formate befassen sich mit dem Thema, denn den ewigen Bachelor umgibt eine gewisse Faszination. Ein starker, ungebundener Mann, der sich vom Buffet des Lebens mit all seinen Herrlichkeiten bedient.

In vollen Zügen das Leben genießen und frei gestalten. Spontan-Urlaub am Meer oder eine Kletter-Tour im Grand Canyon? Erlaubt ist, was gefällt. Unabhängigkeit ist wohl die größte Devise des Junggesellen. Tun und lassen können, was man will und wie man will. Kein Druck, keine Erwartungen, einfach nur das me, myself and I.

Die ganze Freiheit muss es sein

Freiheit und Unabhängigkeit spielen ebenso in Bezug auf die Damenwelt eine große Rolle, gehört das ausgiebige Flirten doch zu den wohl beliebtesten Eigenschaften des Junggesellen.

Festlegen? Warum? Mittwochs Kino mit Isabell, Freitag einen After-Work-Drink mit Mara und Sonntags-Brunch mit Tanja könnte da so in manchem Terminkalender zu finden sein. Und mal ganz ehrlich: Als hätte das was Schlechtes! Und vielleicht ist es gerade das Spiel mit dem Feuer, welches den Junggesellen somit zum wahren Frauenmagneten werden lässt. >>

Denn schließlich ist das, was Frau nicht so leicht haben kann, stets am Begehrenswertesten. Nicht umsonst waren tolle, hübsche Frauen wie Stacy Keibler, Elisabetta Canalis, Kirsta Allen, Sarah Larson, Lisa Snowdon, als auch Renée Zellweger einem George Clooney nicht abgeneigt gegenüber, trotz des Wissens, sich auf einen der wohl berühmtesten Junggesellen einzulassen. Der bekennende Bachelor lebt in Bezug auf das Thema Frauen demnach frei nach dem Motto: ,"Alles kann, nichts muss"‘. Er als selbstbewusster Mann braucht keine Frau an seiner Seite, um sich komplett zu fühlen, ist aber durchaus gern in attraktiver, weiblicher Begleitung unterwegs. Flüchtige Begegnungen, spaßige Flirts und heiße Affären, so sagt man, sind des Junggesellen Daily Business.

Lasst sie reden

Sex und Leidenschaft gerne, Nähe und tiefe Emotionen lieber nicht. Dies ist das negativ belastete Bild des langjährigen Dauersingles, welches der Damenwelt in etlichen Magazinen gern vermittelt wird. Und das leider auch von sehnsüchtigen Ladies, die sich endlich binden wollen, genährt wird. Von Bindungsangst und Egoismus wird da gesprochen. Als sei der ganze Lebensstil nicht ok, nur weil Mann nicht längst auf Mutter-Vater-Kind setzt!

Doch entspricht das Klischee des heiratsscheuen Einzelgängers überhaupt der Wahrheit? Möchte sich der größte Schürzenjäger nicht auch irgendwann einmal niederlassen und die Eine, die Richtige finden? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber diese pseudo-philosophische Diskussion ist letztlich für das Leben eines echten Mannes irrelevant, da zünden wir uns erst mal ganz cool ein Zigarillo an.

Denn wer sagt eigentlich, es sei immer selbstbestimmt, dauerhaft allein zu sein? Darüber wird kaum philosophiert. Lieber erhält frau das Bild des frauenverschlingenden Egoisten und Bindungsneurotikers aufrecht, anstatt eben solche Männer auch mal von einer anderen Perspektive zu betrachten. >>

Kein Grund zur Panik: wanted.de erteilt Absolution. Keine Diskussionen zuhause; Zigarren in der Hausbar ohne Rücksicht auf die beste Ehefrau von allen; Fußball auch wenn im anderen Programm eine Romanze läuft; jedes Wochenende Grillen mit den Kumpels. So macht das Leben Spaß. Und die Jagd auf die Ladies sowieso. Weichgespülte, feinsinnige Frauenversteher, die nur Augen für die eine Frau an ihrer Seite haben, sind sowieso ein konstruiertes Medien-Produkt.

Alles zu meiner Zeit

Und wir haben noch ein weiteres Argument aus der Realität dafür, warum Sie sich absolut kein schlechtes Gewissen einreden lassen müssen: In der Schnelllebigkeit unserer erfolgsorientierten Welt von heute ist es außerdem nicht gerade einfach, den passenden Topf zum Deckel zu finden. Denn die Traumfrau besteht ja nicht nur aus Brust, Beine und Po, sondern sollte durchaus mehr zu bieten haben - und diese inneren Werte zu entdecken, braucht eben seine Zeit. Fazit: Single sein ist fein. Ob Sie sich nun zu den überzeugten Junggesellen zählen, oder zu den Herren der Schöpfung gehören, die sich nach einer festen Partnerschaft sehnen – für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, hören Sie auf Ihren Bauch und manchmal auch auf Ihr Herz. Und wer weiß: Vielleicht gibt es da doch irgendwo und irgendwann eine gewisse Dame, die Ihnen zugleich den Atem raubt, als Ihnen ebenso die Luft zum Atmen lässt. Vermutlich ist es nämlich genau das, was sowohl ein Freigeist, wie auch der eingefleischte Junggeselle zum Leben und Lieben braucht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal