• Home
  • Leben
  • Mode¬†& Beauty
  • Schl√§mmkreide - die bessere Zahnpasta?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild f√ľr einen TextItalien ruft D√ľrre-Notstand ausSymbolbild f√ľr ein VideoTschetschenen ver√∂ffentlichen BotschaftSymbolbild f√ľr einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild f√ľr einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f√ľr ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild f√ľr einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild f√ľr einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild f√ľr einen TextF√ľrstin Charl√®ne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild f√ľr einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild f√ľr einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild f√ľr einen Watson Teaser√úberraschende G√§ste auf Lindner-HochzeitSymbolbild f√ľr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Schlämmkreide - die bessere Zahnpasta?

sm (hp)

28.01.2014Lesedauer: 2 Min.
Schl√§mmkreide gibt es in Pulverform in der Apotheke. Geben Sie sie direkt auf die Zahnb√ľrste und los geht's
Schl√§mmkreide gibt es in Pulverform in der Apotheke. Geben Sie sie direkt auf die Zahnb√ľrste und los geht's (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schl√§mmkreide entsteht im Kalkbruch. Dort wird nat√ľrlicher Kalk abgebaut. Um diesen von Verunreinigungen zu s√§ubern, wird er einer Schl√§mmung unterzogen. Dabei handelt es sich um ein mechanisches Trennverfahren mit dem Endprodukt Schl√§mmkreide. Dieses ist wiederum Bestandteil jeder Zahnpasta. W√§re es da nicht sinnvoll, wenn Sie Ihre Z√§hne mit reiner Schl√§mmkreide putzen?

Chemische Zusatzstoffe in Zahnpasta

Zahnpasta enth√§lt neben Schl√§mmkreide chemische Inhaltsstoffe, Geschmacksstoffe und Duftstoffe. Das schmeichelt Ihren Geschmacksnerven. Der Uniklinik Freiburg zufolge kann Zahnpasta bei hohen Mengen an Fluorid zu Kariesbefall f√ľhren.

"Men's Health" r√§t deshalb zur √úberpr√ľfung des RDA-Werts einer Zahnpaste, dem Anteil der in Zahnpasten enthaltenen abtragenden Putzk√∂rper. Werte √ľber 70 sollen dem Gebiss Kalk entziehen, die Geschmacksnerven besch√§digen und die Z√§hne f√ľr Erkrankungen anf√§lliger machen. Sogar Fehlstellungen des Gebisses sollen auf zu viel Fluorid zur√ľckgehen.


Die richtige Zahnpflege

Um die Z√§hne dauerhaft gesund zu halten, ist eine konsequente Mundhygiene unerl√§sslich. Diese beinhaltet neben regelm√§√üigem Z√§hneputzen die Wahl einer geeigneten B√ľrste. Generell sollten Sie keine harten Borsten verwenden. Weiche Zahnb√ľrsten sind bei empfindlichen Z√§hnen zu empfehlen. Achten Sie zudem auf einen kurzen B√ľrstenkopf, damit Sie alle Stellen im Mund erreichen k√∂nnen.
So sollte Ihre Zahnb√ľrste auf keinen Fall aussehen. Eine ausgefranste B√ľrste reinigt nicht mehr optimal und bietet somit keinen Schutz mehr vor Karies. Sp√§testens alle drei Monate empfehlen Zahn√§rzte die Zahnb√ľrste zu wechseln.
+5

Schlämmkreide als Zahnpasta-Ersatz

Schl√§mmkreide bietet gegen√ľber Zahnpasta durchaus Vorteile: Sie enth√§lt keine Chemie, sondern reines Kalziumkarbonat. Das kann Ihre Z√§hne st√§rken.

Ein Nachteil: Schl√§mmkreide schmeckt unangenehm. Auch das Gef√ľhl im Mund beim Z√§hneputzen kann als unangenehm empfunden werden, da Schl√§mmkreide keine Weichmacher enth√§lt. Gerade weil es sich bei der Substanz um einen harten Stoff handelt, muss damit stets vorsichtig umgegangen werden. Denn zu hohe Dosen k√∂nnen Ihre Z√§hne abreiben und empfindlich machen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in D√ľsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Fazit: Schlämmkreide oder Zahnpasta?

Nat√ľrlichkeit ist Chemie immer vorzuziehen - vor allem im direkten Kontakt mit Ihrem K√∂rper. Der schlechte Geschmack von Schl√§mmkreide sollte Sie nicht vom Produkt abbringen. An die Konsistenz und den Geschmack des Stoffs werden Sie sich mit der Zeit gew√∂hnen. Wenn Sie mit chemischer Zahnpasta putzen, ist der gesundheitliche Nutzen nur noch eingeschr√§nkt gegeben, da das Fluorid Ihre Z√§hne w√§hrend des Putzens nicht nur s√§ubert, sondern auch angreifen kann.

Solange Sie bei der Dosierung der Kreide achtgeben und keinen zu gro√üen Druck beim Putzen aus√ľben, ist Schl√§mmkreide handels√ľblicher Zahnpasta aus gesundheitlichen Gr√ľnden und zu Umweltschutzzwecken tats√§chlich vorzuziehen. Zu kaufen gibt es Schl√§mmkreide √ľbrigens entweder in der Apotheke oder im Internet. In Apotheken kosten 400 Gramm meist um die 10 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Andrea Goesch
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website