• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • FKK-Hotels: Die Badehose bleibt daheim


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild für einen TextSchüsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild für einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild für einen TextGeorg Kofler bestätigt seine neue LiebeSymbolbild für einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild für einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild für einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ÄgyptenSymbolbild für einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild für einen TextTödlicher Badeunfall in KölnSymbolbild für einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild für einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustürSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild für einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

FKK-Hotels: Die Badehose bleibt daheim

Von t-online
Aktualisiert am 21.06.2013Lesedauer: 3 Min.
FKK im Urlaub? Kein Problem!
FKK im Urlaub? Kein Problem! (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

So fühlt sich Freiheit an! Unter Gleichgesinnten können FKK-Urlauber bedenkenlos sämtliche Hüllen fallen lassen. Kleidervorschriften existieren nicht, ohne Textilien ist der Reisekoffer schnell gepackt und federleicht. HolidayCheck.de liefert nackte Tatsachen und stellt zehn FKK-Hotels vor. Schauen Sie sich die Hotels in unserer Foto-Show an.

Hotel Eve in Le Cap d´Adge, Frankreich

Cap d´Adge gilt als die Hauptstadt der Nackten und dieses FKK-Hotel befindet sich mitten in der Nudisten-Hochburg. Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, sauber und klimatisiert. Beruhigend bei all der nackten Haut: Handtücher werden regelmäßig ausgetauscht, der Pool täglich gesäubert. Urlauber können hüllenlos im Saunabereich relaxen oder im Evakostüm im Meer schwimmen.
7 Tage im EZ/FrĂĽhstĂĽck kosten bei eigener Anreise ab 640 Euro, 100% Weiterempfehlung bei 3 Bewertungen.

Hotel Monte Marina (drei Sterne) in Playa de Esquinzo, Fuerteventura

Ruhesuchende FKK-Urlauber werden im Monte Marina rundum zufrieden sein. Fernab von Trubel, Hektik und Textilien sorgt eine schicke Strandbar am feinen Sandstrand für perfektes Urlaubsfeeling. Zudem steht Gästen die Saunalandschaft offen. Wer Action möchte, kann sich bekleidet im Nachbarort ins Nachtleben stürzen.
7 Tage im Appartement/Halbpension kosten bei eigener Anreise ab 410 Euro, 100% Weiterempfehlung bei 67 Bewertungen.

Hotel Vritomartis in Chora Sfakion, Kreta

Nackedeis können sich im Vritomartis völlig ungezwungen und frei bewegen. Ein großer Pluspunkt ist die Abgeschiedenheit. Urlauber sollten unbedingt die köstlichen Mittagsnacks am Pool probieren, bevor abends ein üppiges griechisches Buffet keinen Raum mehr für kulinarische Versuchungen lässt. Das Hotel bietet eigene Ausflüge an - nach so viel Schlemmerei eine willkommene Abwechslung.
7 Tage im DZ/Halbpension kosten bei eigener Anreise ab 320 Euro, 100% Weiterempfehlung bei 9 Bewertungen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptstädte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Präsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Hotel Magnolias Natura (drei Sterne) in Maspalomas, Gran Canaria

Diese schnucklige FKK-Bungalowanlage ist bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Vor allem Sauberkeit und eine hervorragende KĂĽche begeistern die Nackt-Touristen. Netter Service: Shuttle-Fahrten ins Stadtzentrum. Ausreichend Schirme und Liegen am Pool ersparen nervige Handtuchschlachten. Kostenloses WLAN garantiert bequemes Surfen in der gesamten Hotelanlage.
7 Tage im Bungalow/FrĂĽhstĂĽck kosten bei eigener Anreise ab 550 Euro, 100% Weiterempfehlung bei 17 Bewertungen.

Hotel Resort Couples Sans Souci (vier Sterne plus) in Ocho Rios, Jamaika

Flitterwochen mal anders: Experimentierfreudige Liebespaare können hier zwanglos erste Nudisten-Erfahrungen sammeln. Im separaten FKK-Bereich bewegen sich Hotelgäste frei von Kleidervorschriften. Relaxt wird in lauschigen Ecken und Hängematten. Die bestens gelaunten Angestellten lesen jeden Gästewunsch von den Lippen ab. Ob nackt oder im Bikini - frische Cocktails sorgen für paradiesische Stimmung.
7 Tage in der Suite/All Inklusive kosten bei eigener Anreise ab 810 Euro, 100% Weiterempfehlung bei 11 Bewertungen.

Hidden Beach Resort Au Naturel Club (vier Sterne) in Puerto Aventuras, Mexico

In der Karibik ist Blankziehen in der Öffentlichkeit zwar grundsätzlich untersagt. Im Hidden Beach Resort ist Nacktheit jedoch kein Problem. Der Zimmerservice erfüllt rund um die Uhr Sonderwünsche und organisiert bei Bedarf Massagen in der Suite. Am Strand wartet der Getränkeservice auf durstige FKK-Fans. Durch einen Zaun sind Nudisten vor neugierigen Blicken geschützt und ungestört.
7 Tage in der Suite/All Inklusive kosten bei eigener Anreise ab 1700 Euro, 100% Weiterempfehlung bei 3 Bewertungen.

Hotel Valalta (drei Sterne) in Rovinj, Kroatien

Unbeschwert der freien Körperkultur frönen: Im Valalta verbringen Urlauber erholsame Tage in entspannter Umgebung. Viele Gäste kennen sich bereits vom Vorjahr. Wiederholungstäter schätzen besonders die gelöste Stimmung unter den FKKlern und die kleinen Bistros direkt am Meer. Ein abwechslungsreiches Abendprogramm und Ausflugmöglichkeiten in der Nähe lassen keine Langeweile aufkommen.
7 Tage im DZ/FrĂĽhstĂĽck kosten bei eigener Anreise ab 525 Euro, 86 % Weiterempfehlung bei 34 Bewertungen.

Hotel Panorama (drei Sterne) in Vassilikos, Zakynthos

Das familiengeführte Hotel ist sehr um Natürlichkeit und die Ruhe der Gäste bemüht. Animationen und Clubs suchen Partyhungrige hier vergeblich. Dank blühender Zitronenbäume liegt eine mediterrane Note in der Luft. Individuelle kulinarische Wünsche werden gerne erfüllt und zum Dessert ein selbstgemachtes Eis gereicht. All das mit malerischem Panoramablick aufs Ionisches Meer und Peleponnes am Horizont.
7 Tage im DZ/Halbpension kosten bei eigener Anreise ab 570 Euro, 100 % Weiterempfehlung bei 12 Bewertungen.

Naturist Resort Koversada Blesicka (vier Sterne) in Vrsar, Kroatien

Wer schon immer mal ganz ohne Höschen und Badeshorts im Sand spazieren wollte, ist im Naturist Resort absolut richtig. Die Zimmerausstattung des FKK-Resorts lässt keinerlei Wünsche offen. Vom Zimmer und von der gesamten Anlage aus haben Urlauber einen tollen Blick auf unvergessliche Sonnenuntergänge. Am Strand herrscht eine lockere Atmosphäre. Tipp: den einheimischen Orangenlikör probieren!
7 Tage im DZ/Halbpension kosten bei eigener ab 290 Euro, 86 % Weiterempfehlung bei 23 Bewertungen.

Vera Playa Club Hotel (vier Sterne) in Vera, Spanien

Ideal für Neugierige, die FKK ausprobieren möchten: Ungezwungen können hier nach und nach Scheu und Badehose abgelegt werden. Die Animateure, teilweise nackt, halten sich dezent zurück. Singles können sich entspannt am Pool bewegen und werden zu nichts gedrängt. Der Fitnessbereich ist auch textilfrei nutzbar. Tadellose Zimmer und der saubere FKK-Strand zählen zu den weiteren Highlights des Resorts.
7 Tage im DZ/Halbpension kosten bei eigener Anreise ab 330 Euro. 85 % Weiterempfehlung bei 124 Bewertungen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
FrankreichFuerteventuraGran CanariaKretaKroatien
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website