Interview
Unsere Interview-Regel

Der Gespr├Ąchspartner muss auf jede unserer Fragen antworten. Anschlie├čend bekommt er seine Antworten vorgelegt und kann sie autorisieren.

Wie ein Finne gegen die Zeitumstellung k├Ąmpft

  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Aktualisiert am 23.03.2018Lesedauer: 3 Min.
Zeitgeschichte: Matti Hietanen hat die Petition auf den Weg gebracht, wegen der Finnland in der EU f├╝r das Ende der Zeitumstellung k├Ąmpft.
Zeitgeschichte: Matti Hietanen hat die Petition auf den Weg gebracht, wegen der Finnland in der EU f├╝r das Ende der Zeitumstellung k├Ąmpft. (Quelle: privat/Imago (Montage))
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballlegende tritt Fan auf SpielfeldSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserUmstrittene ProSieben-Kandidatin rausgeworfen

Er ist 57, fr├╝herer Nokia-Techniker und daf├╝r verantwortlich, dass Finnland die Zeitumstellung in der EU abschaffen will. Matti Hietanen erz├Ąhlt im Interview, wie er den Nerv der Zeit getroffen hat.

Wenn ├╝ber das EU-weite Aus f├╝r die Zeitumstellung diskutiert wird, liegt das auch an einer Petition, die der Finne Matti Hietanen 2016 gestartet hat. 70.000 Menschen haben im 5,5 Millionen-Einwohner-Land unterschrieben, bei einer vergleichbaren Beteiligung in Deutschland w├Ąren das mehr als eine Million Unterzeichner. Finnland konnte zwar nicht im Alleingang die Zeitumstellung kippen, aber das Land k├Ąmpft seither bei der EU formal daf├╝r, dass die Uhren nicht mehr umgestellt werden.

Der 57-J├Ąhrige Hietanen, der arbeitslos ist, seit er 2012 seinen Job als Techniker bei Nokia verloren hat, beantwortete die Fragen von t-online.de per E-Mail.

Herr Hietanen, wann stellen Sie die Uhren um und wie viele m├╝ssen Sie umstellen?

Matti Hietanen: Wir machen das im Laufe des Sonntags und haben etwa 25 Uhren, von denen sich etwa zehn nicht automatisch umstellen. Die stelle ich um.

Das ist aber nicht das, was Sie an der Zeitumstellung st├Ârt?

Die vielen Uhren sind ein Grund, nicht zwei Mal im Jahr die Zeit umstellen zu m├╝ssen. Was mich aber mehr st├Ârt, ist, dass es nichts bringt, nur Probleme etwa bei Verkehrsmitteln mit Fahr- und Flugpl├Ąnen beschert und viele Menschen auch negative gesundheitliche Folgen sp├╝ren. Ich habe mehr als 100 Anrufe von Menschen bekommen, die mir unterschiedliche Geschichten erz├Ąhlten, was die Zeitumstellung bei ihnen ausl├Âst.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Wann haben Sie dann beschlossen, die Petition zu starten?

Als ich 2016 in Alanya in der T├╝rkei war, wurde dort gerade beschlossen, dass man im Herbst bei der Zeitumstellung nicht mehr mitmacht und die Sommerzeit bleibt. Das klang f├╝r mich so einleuchtend, dieses ├╝berfl├╝ssige Drehen an der Zeit zu stoppen.

Und hatten Sie auch die Erwartung, dass das viel Finnen auch so sehen?

Es werden 50.000 Unterschriften gebraucht und ich hatte schon gedacht, ich kann das vergessen, weil so viele Unterzeichner noch fehlten und bis zum Stichtag 10. April nur noch wenig Zeit ├╝brig war. Aber pl├Âtzlich hagelte es Unterst├╝tzung und Unterzeichner, und mein Name und auch mein Foto waren in jedem finnischen TV-Programm. Innerhalb von zwei Tagen war ich als ganz gew├Âhnlicher Mensch in ganz Finnland bekannt.

Es ist genau ein Jahr her, dass die Petition durch die Decke schoss. Hat Ihnen das nur Zustimmung eingebracht?

Nun, ich habe viel Zuspruch bekommen daf├╝r, dass ich die Initiative gestartet habe. Aber ich habe das ja auf finnischer Ebene gemacht und das Thema ist eine EU-Regelung. Ich habe also zuerst gedacht, dass nichts passiert. Das finnische Parlament hat es deshalb zun├Ąchst verworfen, weil es auf EU-Ebene gekl├Ąrt werden muss. Aber die Verkehrsministerin hat es dann ja an die EU geschickt und wirbt daf├╝r.

Ich bin auch zweimal von finnischen Parlamentsabgeordneten gebeten worden, mit ihnen zum Europaparlament nach Stra├čburg zu kommen, um auch mit anderen Abgeordneten dar├╝ber zu reden. Entscheiden muss dann aber ja die EU-Kommission, was sie damit macht. Aber ich habe geh├Ârt, dass auch andere EU-L├Ąnder finden, dass mit diesem Uhr-Umstellen Schluss sein muss.

Und wenn dann vielleicht irgendwann doch die Abschaffung kommt, haben Sie das mit ausgel├Âst.

Ich denke nur daran, dass ich es versucht habe. Und wenn es der EU-Kommission nicht passt, ist das so, Ich kann nicht mehr machen. Es h├Ąngt jetzt alles an der Kommission.

Wenn Sie entscheiden m├╝ssten: Winter- oder Sommerzeit abschaffen?

Weitere Artikel

Blitz-Abstimmung in 60 Sekunden
Bundestag lehnt Aus f├╝r Zeitumstellung ab
Die Zeiten ├Ąndern sich (nicht): Der Bundestag hat die Abschaffung der Zeitumstellung abgelehnt. Kanzlerin Merkel war bei der Abstimmung nicht dabei. (Archivbild)

Zeitumstellung 2022
Sommerzeit: Eine Stunde vor oder zur├╝ck?
Wecker mit Blumen

Schlafst├Ârung und M├╝digkeit
Die meisten Deutschen lehnen die Zeitumstellung ab
Uhr: Am kommenden Wochenende werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt.


Meiner Meinung nach w├Ąre es besser, dauerhaft bei der Sommerzeit zu bleiben, auch wenn ich in meiner Petition geschrieben hatte, die Normalzeit sollte in Finnland beibehalten werden. Die Hauptsache ist aber, die Zeitumstellung h├Ârt ├╝berhaupt auf!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • David Schafbuch
Von Martin M├╝ller und David Schafbuch
DeutschlandEUFinnlandZeitumstellung
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website