Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Gewalt bei Studentenprotesten in Frankreich

Tränengas gegen Studenten  

Gewalt bei Protesten in Frankreich

28.04.2017, 10:09 Uhr | Reuters

Gewalt bei Studentenprotesten in Frankreich. Gewaltsame Auseinandersetzung mit der Polizei: Studenten rennen durch Tränengaswolken bei Protestaktion gegen das Ergebnis der ersten Wahlrunde. (Quelle: Reuters/Stephane Mahe)

Gewaltsame Auseinandersetzung mit der Polizei: Studenten rennen durch Tränengaswolken bei Protestaktion gegen das Ergebnis der ersten Wahlrunde. (Quelle: Stephane Mahe/Reuters)

Bei Protestaktionen französischer Schüler und Studenten gegen die beiden Präsidentschaftskandidaten Marine Le Pen und Emmanuel Macron ist es in Paris zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen.

Die Bereitschaftspolizei setzte Tränengas gegen die rund 500 Demonstranten ein, nachdem vermummte Jugendliche am Rande des Demonstrationszuges mit Flaschen geworfen hatten. An etwa 20 Oberschulen der Stadt kam es zu Protestaktionen.

Auch in der westfranzösischen Stadt Rennes ging die Polizei mit Tränengas gegen rund 2000 demonstrierende Schüler, Studenten und linke Aktivisten vor.

Die Proteste standen unter dem Motto "Weder Le Pen noch Macron". "Wir rufen zu Aktionen gegen die Rechtsextreme Marine Le Pen und den Kandidaten der Hochfinanz, Emmanuel Macron auf", sagte Giuseppe Aviges, ein Funktionär der Studentengewerkschaft UNL-SD. Macron arbeitete früher als Investmentbanker.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal