Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Emmanuel Macron: Offenbar Attentat auf Frankreichs Präsident vereitelt

Sechs Festnahmen  

Offenbar Attentat auf Frankreichs Präsident Macron vereitelt

06.11.2018, 16:15 Uhr | dpa, rtr, dru

Emmanuel Macron: Offenbar Attentat auf Frankreichs Präsident vereitelt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron: Ziel von Attentatsplänen? (Quelle: Reuters/Ludovic Marin/Pool)

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron: Ziel von Attentatsplänen? (Quelle: Ludovic Marin/Pool/Reuters)

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron war offenbar Ziel von Anschlagsplänen. Berichten zufolge durchkreuzten Ermittler die Pläne, nahmen mehrere Personen fest.

Sechs Menschen sind in Frankreich wegen eines geplanten Gewaltakts auf den Präsidenten Emmanuel Macron festgenommen worden. Die Verdächtigen wurden am Dienstagmorgen vom Inlandsgeheimdienst DGSI festgenommen, wie der Senders France Info unter Berufung auf Justizkreise berichtete. Die Planung sei noch vage gewesen.
 


Die Pariser Staatsanwaltschaft hat demnach Anti-Terrorermittlungen eingeleitet. Der französische Fernsehsender BFM TV berichtete, die sechs Festgenommenen seien den Rechtsextremen zuzurechnen. Eine unabhängige Bestätigung dieses Berichtes war zunächst nicht möglich.

Macron warnte vor Rechtsextremen

Die Verdächtigen wurden nach Informationen aus den Ermittlerkreisen in drei Regionen Frankreichs festgenommen: in Isere südöstlich von Lyon, in Moselle an der Grenze zu Deutschland und Luxemburg sowie in Ille-et-Vilaine nordwestlich von Rennes. Es war zunächst nicht klar, worin die Verbindung zwischen den Personen bestand und wie sie in Kontakt zueinander standen.

Macron hatte erst in einem am Sonntag veröffentlichten Interview vor einer Bedrohung durch rechtsextreme Bewegungen in ganz Europa gewarnt. Die Selbstzufriedenheit in den 1930er Jahren habe den Weg freigemacht für Adolf Hitler in Deutschland und Benito Mussolini in Italien.

Verwendete Quellen:
  • dpa, Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe