Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Verhafteter EnthĂŒllungsjournalist: Putin entlĂ€sst Polizei-GenerĂ€le

Von dpa
Aktualisiert am 13.06.2019Lesedauer: 1 Min.
Wladimir Putin (Archivbild)
Wladimir Putin (Archivbild) (Quelle: Sputnik/Alexei Druzhinin/Kremlin/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei Polizei-GenerÀle mussten als Konsequenz aus der Verhaftung Iwan Golunows ihren Posten rÀumen. Der Reporter hatte mafiöse Strukturen bei Polizei und Geheimdienst aufdecken wollen.

Der russische PrĂ€sident Wladimir Putin hat zwei Polizei-GenerĂ€le entlassen, die in die Festnahme des EnthĂŒllungsjournalisten Iwan Golunow verwickelt waren. Der Chef der DrogenbekĂ€mpfung in Moskau, Juri Dewjatkin, und der Leiter der fĂŒr den Westen der Hauptstadt zustĂ€ndigen Polizeibehörde, Andrej Putschkow, mĂŒssen ihre Posten rĂ€umen, wie der Kreml am Donnerstag mitteilte. Putin hatte ein entsprechendes Dekret unterzeichnet.

  • Investigativ-Journalist in Haft: Russische Zeitungen veröffentlichen SolidaritĂ€tsaufruf
  • Angriffe im Golf von Oman: Zwei Tanker stehen in Flammen
  • Kampfjets, Soldaten, TreueschwĂŒre: Trump feiert Polen als Anti-Deutschland


Der Fall hatte international fĂŒr Empörung gesorgt. Dem Reporter des Internetportals "Medusa" waren Drogen untergeschoben worden, um ihn an weiteren Recherchen zu hindern. Der 36-JĂ€hrige hatte mafiöse Strukturen bei Polizei und Geheimdienst aufgedeckt. Die VorwĂŒrfe gegen ihn wurden spĂ€ter wegen Mangels an Beweisen fallen gelassen. Es gab eine Protestwelle. Bei einer Kundgebung am Mittwoch in Moskau wurden Hunderte Demonstranten festgenommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Was anders ist, nimmt er als Bedrohung wahr"
  • Marianne Max
Von Marianne Max
DrogenMoskauPolizeiWladimir Putin
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website