Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Vorfall in Österreich: Politiker schießt um sich – Hass auf Ex-Kanzler Kurz?

Hass auf Ex-Kanzler Kurz als Motiv?  

Politiker schießt in Österreich um sich

12.07.2019, 22:15 Uhr | dpa, pdi

Vorfall in Österreich: Politiker schießt um sich – Hass auf Ex-Kanzler Kurz?. Österreichische Spezialeinheit Cobra (Symbolbild): FPÖ-Politiker schießt mit Pistole um sich. (Quelle: imago images)

Österreichische Spezialeinheit Cobra (Symbolbild): FPÖ-Politiker schießt mit Pistole um sich. (Quelle: imago images)

Dramatischer Vorfall in Österreich: Ein 57-Jähriger FPÖ-Politiker gibt mit einer Pistole mehrere Schüsse auf dem Balkon ab. Die Polizei setzt eine Spezialeinheit ein. Über sein Motiv gibt es Spekulationen.

Ein 57 Jahre alter Mann soll in Österreich von einem Balkon mehrere Schüsse abgefeuert haben. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA am Freitagabend berichtete, soll der Mann ein Kommunalpolitiker der rechten FPÖ sein.

"Nicht gewusst, dass er Waffen hat"

Laut APA hat die Partei den Mann bereits am Freitag mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen. Die FPÖ-Landesparteichefin Marlene Svazek sagte der Nachrichtenagentur demnach, der Mann sei bisher völlig unauffällig gewesen. "Wir haben auch nicht gewusst, dass er überhaupt Waffen besitzt." Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Die Polizei teilte mit, dass sie gegen 11 Uhr wegen der Schüsse in dem Ort Bergheim alarmiert wurde. Der Mann wurde festgenommen, dabei kam auch die Sondereinheit Cobra zum Einsatz. Bei dem 57-Jährigen wurden mehrere Schusswaffen sichergestellt.


Die APA berichtete nach Informationen aus Polizeikreisen, dass der Mann aus Wut über die Absetzung des früheren Innenministers Herbert Kickl (FPÖ) und eines Pfarrers um sich geschossen hätte. Er habe sich vorgestellt, auf die Porträts des Bundespräsidenten sowie von Ex-Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zu feuern.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal