Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Nach Corona-Infektion: Macron beendet Isolierung

Keine Symptome mehr  

Nach Corona-Infektion: Macron beendet Isolierung

24.12.2020, 11:23 Uhr | dpa

Nach Corona-Infektion: Macron beendet Isolierung. Emmanuel Macron: Frankreichs Regierungschef hatte Symptome. (Quelle: imago images/Hans Lucas)

Emmanuel Macron: Frankreichs Regierungschef hatte Symptome. (Quelle: Hans Lucas/imago images)

Nachdem er an Covid-19 erkrankt war und Symptome hatte, geht es Emmanuel Macron deutlich besser. Er kann die Isolierung nach einer Woche verlassen – und nimmt seine Geschäfte sofort wieder auf.

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron, der sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte, hat keine Symptome mehr. Der 43-Jährige könne also seine coronabedingte Isolierung beenden, die für sieben Tage vorgeschrieben war. Das teilte das Präsidialamt am Donnerstag in Paris mit.

Der Staatschef war vor genau einer Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden. Noch am Wochenende litt er unter Husten, Müdigkeit und Muskelschmerzen. Der mächtigste Franzose hatte sich in die Präsidentenresidenz La Lanterne am Rande des Schlossparks von Versailles zurückgezogen.

Telefonat mit Putin

Der Staatschef habe seine Arbeit von Versailles aus fortgesetzt, berichtete der Élyséepalast. So telefonierte er am Dienstag mit seinem russischen Kollegen Wladimir Putin.

Macron erinnerte unmittelbar vor Weihnachten seine Landsleute an Vorsichtsmaßnahmen wie das Tragen von Gesichtsmasken. Frankreich gehört zu den europäischen Ländern, die stark von der Covid-19-Pandemie betroffen sind. In dem Land mit rund 67 Millionen Einwohnern sind seit Ausbruch der Pandemie nach Behördenangaben rund 62.000 infizierte Menschen gestorben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal