Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Prominenter russischer Anwalt festgenommen

Von dpa
30.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Iwan Pawlow: Der russische Anwalt tritt immer wieder in prominenten Prozessen auf.
Iwan Pawlow: Der russische Anwalt tritt immer wieder in prominenten Prozessen auf. (Quelle: /Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als Verteidiger tritt er immer wieder in Verfahren mit internationaler Aufmerksamkeit auf ÔÇô nun hat der russische Geheimdienst Iwan Pawlow offenbar festgesetzt.

In Moskau ist am Freitag der prominente Anwalt Iwan Pawlow nach Angaben von Juristen in seinem Hotelzimmer vom russischen Inlandsgeheimdienst FSB festgenommen worden. Es habe auch eine Durchsuchung gegeben, teilte die von Pawlow gef├╝hrte Anwaltsorganisation Komanda 29 im Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die Organisation vertritt auch die Bewegung um den inhaftierten Kremlgegner Alexej Nawalny. Den Organisationen Nawalnys droht wegen Extremismusvorw├╝rfen ein dauerhaftes T├Ątigkeitsverbot. Eine offizielle Best├Ątigung f├╝r die Festnahme gab es zun├Ąchst nicht.

Nawalny: Justiz will Andersdenkende mundtot machen

Nach Angaben seiner Kollegen wird Pawlow beschuldigt, neue Ermittlungen gegen seine Mandanten ├Âffentlich gemacht zu haben. Am Donnerstag war bekannt geworden, dass gegen Nawalny und seine Mitarbeiter ein weiteres Strafverfahren vorbereitet werde.

Der Oppositionsf├╝hrer und sein Team kritisieren das Vorgehen der Justiz als politisch motiviert, um Andersdenkende mundtot zu machen.

Weitere Artikel

Anh├Ârung per Video
Nawalny erstmals nach Hungerstreik wieder vor Gericht
Video├╝bertragung aus dem Gerichtssaal zeigt Alexej Nawalny: Das Unterst├╝tzernetzwerk des Kreml-Kritikers hat sich aufgel├Âst.

Wegen "Destabilisierung"
Nawalny-Organisationen d├╝rfen vorerst nicht mehr arbeiten
Proteste in Moskau: Die Unterst├╝tzer von Nawalnys Organisationen d├╝rfen vorerst nicht weiter machen.

Kremlkritiker in Haft
Nawalnys 100 Tage Leid und Angst im Straflager
Alexej Nawalny: Der 44-J├Ąhrige sitzt seit 100 Tagen in Haft.


Pawlow tritt als Verteidiger in Verfahren mit teils auch internationaler Aufmerksamkeit auf. Der Jurist sollte am Freitag den wegen Landesverrats inhaftierten fr├╝heren Journalisten Iwan Safronow bei einem Gerichtstermin vertreten. Anw├Ąlte in Russland beklagen immer wieder, dass sie im Zuge von politisch brisanten Verfahren selbst verfolgt w├╝rden. Die Beh├Ârden stehen international in der Kritik, Anw├Ąlte bisweilen bei ihrer Arbeit zu behindern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Iran betreibt unterirdische Drohnenbasis
  • Bastian Brauns
  • Arno W├Âlk
Von B. Brauns, H. Moln├ír, A. W├Âlk
Alexej NawalnyMoskauTwitter
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website