• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Pakistan: Journalist nach Kritik am Militär entführt – aus Haus verschleppt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Pakistanischer Journalist nach Kritik am Militär verschwunden

Von dpa
Aktualisiert am 24.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Pakistanisches Militär (Archivbild): Ein Journalist ist verschwunden.
Pakistanisches Militär (Archivbild): Ein Journalist ist verschwunden. (Quelle: Saiyna Bashir/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er kritisierte die Armee – und muss dafür womöglich mit seinem Leben zahlen. In Pakistan wurde ein Journalist entführt.

Nach Kritik am mächtigen pakistanischen Militär ist in der Hafenstadt Karachi ein Journalist verschwunden. Milizen umstellten nach Angaben seiner Familie am Freitagmorgen das Haus Arslan Khans und verschleppten ihn. Der Vorfall führte zu einem Aufschrei in den Online-Medien, Tausende forderten die Freilassung des Journalisten. Auch die Menschenrechtsorganisation Amnesty verurteilte den Vorfall.

Immer wieder kommt es in Pakistan zu Repressionen gegen Journalisten. Erst letzten Monat verschwand in Karachi ein Journalist für 24 Stunden. Im vergangenen Jahr wurde ein beliebter Moderator nach Kritik am Militär abgesetzt. Auch zu Ermordungen ist es in der Vergangenheit wiederholt gekommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FBI durchsucht Trumps Wohnsitz Mar-a-Lago in Florida
  • Bastian Brauns
  • Hanna Klein
Von B. Brauns, H. Klein, I. Farukshina
  • Bastian Brauns
Von Bastian Brauns, Dallas
MilitärPakistan
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website